Heim > Limousine > 2015 Volvo V60 T6 R-Design AWD-Test

2015 Volvo V60 T6 R-Design AWD-Test

V60 Kombi Design Sport Volvo
zhitanshiguang 31/10/2022 Limousine 641
2015 Volvo V60 T6 R-Design AWD ReviewProsSehr sportliche NaturStärkster Kombi in seinem SegmentViel Platz für ein so sportliches AutoNachteileKönnte für einige mit einer strafferen Federung als einige zu aggressiv sein ...

Volvo V60 T6 R-Design AWD 2015 im Test2015 Volvo V60 T6 R-Design AWD Test

Vorteile

Sehr sportliche Natur

Stärkster Kombi in seinem Segment

Viel Platz für ein so sportliches Auto

Nachteile

Könnte für manche mit einer strafferen Federung zu aggressiv sein, als manche mögen

902015 Volvo V60 T6 R-Design AWD Test

Von außen sieht der neue 2015er Volvo V60 T6 R-Design wie ein ziemlich typischer Kombi für Familien aus, aber sobald Sie sich ans Steuer setzen, ist es ein ganz anderes Fahrzeug. Die meisten Amerikaner haben keine Wertschätzung für Kombis wie die Europäer, und dieser neue Volvo V60 könnte hier in den USA einige Meinungen ändern. Diese Woche werden wir sehen, wie der neue Kombi von Volvo funktioniert und wer sich für diese turbogeladene Familie interessieren würde Schlepper.

Was ist neu für 2015?

V60 T6 R-Design-Optionen

Innenausstattung

Motor- und Kraftstoffverbrauchsspezifikationen

Mehr Eindrücke

Fazit:2015 Volvo V60 T6 R-Design AWD Test

Was ist neu für 2015?

Der Volvo V60 2015 ist ein völlig neues Modell für den US-Markt, und der T6 R-Design ist ein Wagen für echte Fahrbegeisterte, der mit Spannung erwartet wurde. Das Vermächtnis von Volvo wurde auf dem Kombi aufgebaut und mit dem V60 T6 R-Design wird es auf eine andere Ebene gehoben. Von der Seite suggeriert die Dachlinie des Sport-Wagens Coupé ebenso wie Kombi, und die Fahreigenschaften sagen dasselbe.

V60 T6 R-Design-Optionen

Unser 2015er Volvo V60 T6 R-Design-Tester (45.150 $) wurde mit dem optionalen Klimapaket (1.550 $) geliefert, das ihn für die kältesten Winter gerüstet hat. Es kam mit beheizten Vorder- und Rücksitzen, beheiztem Lenkrad und beheizter Windschutzscheibe und Waschdüsen. Es kam auch mit 19-Zoll-IXION-Rädern und Sommerreifen (750 US-Dollar). Das Blind Spot Information System (900 US-Dollar) umfasste einen Querverkehrsalarm, eine Spurwechselhilfe sowie einen vorderen und hinteren Parkassistenten. Der Gesamt-UVP betrug 49.275 US-Dollar einschließlich Bestimmungsort.

Der neue V60 T6 R-Design ist gut ausgestattet mit aktiven Dual-Xenon-Scheinwerfern mit Scheinwerferwaschanlage, 12-V-Steckdose im Laderaum, adaptivem digitalem TFT-Display, Dachreling, schlüssellosem Antrieb mit Personal Car Communicator, Einparkhilfekamera hinten und Homelink Fernöffner für Garagentore, Kompass im Rückspiegel, Halterung für Einkaufstüten und elektrisch einklappbare Außenspiegel.

Innenausstattung

Volvo hatte Fahrbegeisterte im Sinn, als sie den Innenraum des V60 mit seinem einfachen, eleganten und sauberen Design gestalteten. Es war eine Freude, den Funkkanal einfach und ohne Zusammenbruch wechseln zu können, weil es zu kompliziert ist und versucht, ein nicht intuitives System herauszufinden. Die handgenähten Ledersitze sind gut für harte Kurvenfahrten oder Straßenfahrten gepolstert. Alles im Inneren strahlt Sportlichkeit aus, vom exklusiven Blue Adaptive Digital TFT-Display, den Aluminium-Sportpedalen und dem R-Design-Sportlenkrad mit Schaltwippen und Sportschaltknauf.2015 Volvo V60 T6 R-Design AWD Test

Der V60 ist kein herkömmlicher Kombi und sitzt 9 Zoll tiefer als der Volvo XC60, gibt aber nur 1,3 Zoll an Kopffreiheit im Fond auf. Im Inneren fühlt man sich wie in einem Sportcoupé und die geneigte Motorhaube des V60 trägt zum sportlichen Blick vom Fahrersitz aus bei. Der 40/20/40-Rücksitz lässt sich flach zusammenklappen und bietet eine Ladekapazität von 43,7 Kubikfuß. Das ist nicht viel im Vergleich zum XC60 mit 67,4 Kubikfuß.

Motor- und Kraftstoffverbrauchsspezifikationen

Der brandneue V60 T6 AWD R-Design verfügt über einen 3,0-Liter-Sechszylinder mit Turbolader, der 325 PS und 354 lb-ft Drehmoment erzeugt. Es kommt mit einer Sechsgang-Geartronic-Automatik mit Adv. Schnellschaltwippen am Lenkrad. Die Schätzungen der EPA zum Kraftstoffverbrauch liegen bei 19/28 Stadt/Autobahn und 22 mpg kombiniert. Der V60 T6 R-Design Kombi startet von 0-60 in schnellen 5,4 Sekunden. Er verfügt über ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk und ist serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet.

Mehr Eindrücke

Der T6 AWD R-Design mit dem 3,0-Liter-Twin-Scroll-Turbomotor mit sportlich abgestimmter Federung ist vielleicht der leistungsstärkste Kombi hier in den USA. Er ist bei weitem der stärkste Kombi in diesem kleinen Segment. Beim V60 T6 R-Design dreht sich alles um Sport und Geschwindigkeit. Dieses Familienfahrzeug ist nicht jedermanns Sache und ideal für den Fahrbegeisterten, der noch einen Kombiwagen für den Gebrauch benötigt.

Diejenigen, die nach einer bequemen Fahrt suchen, werden von der steiferen Fahrt des Sportfahrwerks des V60 R-Design enttäuscht sein. Aber in den Kurven wird dieser Sportkombi mit den besten Sportlimousinen mithalten. Und für die Leistung drücken Sie einfach auf das Aluminium-Gaspedal, und Sie haben die gesamte Leistung, die Sie für jede Fahrsituation benötigen. Es steht mehr Leistung zur Verfügung, als die meisten Kombifahrer jemals benötigen würden. Die Kraft kommt schnell und es ist ein Ausbruch, der uns in den Sitz zurückdrückt.

Die größeren 19-Zoll-Sporträder mit Sommer-Performance-Reifen mit kurzer Seitenwand schickten auf den Feldwegen, die zum Haus führten, etwas heftigere Stöße in die Kabine. Insgesamt ist die Fahrt straff, aber dennoch komfortabel auf der Autobahn. Die V60 T6 R-Design-Sportsitze sind die bequemsten, in denen wir je waren. Die Sitze hielten uns während der temperamentvollen Fahrt fest und boten eine hervorragende Formgebung und Polsterung.

Fazit:

Der neue Volvo V60 T6 R-Design Sport-Kombi 2015 ist für alle geeignet, die einen familienfreundlichen Multifunktions-Kombi und leistungsorientierte Fahrdynamik wünschen. Vom Kabinendesign bis zur abfallenden Dachlinie ist alles an diesem Kombi sportlich. Es ist allwettertauglich mit sofortiger Traktion und Allradantrieb und ist ein hervorragendes Fahrzeug für schnelle und sichere Bergauffahrten in diesem Winter.