Heim > Limousine > 2012 Hyundai Azera Review

2012 Hyundai Azera Review

Azera Hyundai Limousine vorne 2012
zhitanshiguang 01/08/2022 Limousine 794
Der 2012 Hyundai Azera ist brandneu, dies ist die zweite Generation von Hyundais Flaggschiff-Luxuslimousine. Hyundai Motor stellte letztes Jahr auf der Los Angeles Auto Show eine neue große Limousine vor. Azera ist der ...

Der 2012er Hyundai Azera ist brandneu, dies ist die zweite Generation von Hyundais Flaggschiff-Luxuslimousine. Hyundai Motor stellte letztes Jahr auf der Los Angeles Auto Show eine neue große Limousine vor. Azera ist das fünfte Modell in der Reihe, das die sogenannte fließende skulpturale Designsprache des Unternehmens übernimmt. Die Optik der neuen Limousine ist länger und niedriger als die der Vorgängergeneration. Auch große Autos sind leichter geworden und wiegen 3.605 Pfund.Hyundai Azera Review 2012

Diese Flaggschiff-Limousine von Hyundai verfügt für das Modelljahr 2012 auch über einen leistungsstärkeren Lambda II 3,3-Liter-Motor mit Gasdirekteinspritzung (GDI). Der neue Motor entwickelt 293 PS und hat einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 23 mpg, der beste seiner Klasse. Der 2012er Azera ist eines von sieben Fahrzeugen in der Hyundai-Reihe, die überarbeitet werden, und die Auswahl des gewünschten Autos wird einfach. Der Azera bietet eine Ausstattungsvariante, einen Antriebsstrang, einen Preis und nur eine Option ist verfügbar.

Luxus ist im Inneren reichlich vorhanden

Optionales TechnologiepaketHyundai Azera Review 2012

Die neueste Motortechnologie

Ruhige und ruhige Fahrt

Luxus ist im Inneren reichlich vorhandenHyundai Azera Review 2012

Im Inneren ist die Luxuslimousine komfortabel und geräumig. Azera hat die beste Kopf- und Beinfreiheit seiner Klasse. Die serienmäßigen Ledersitze bieten Halt und sind mit einem 10-fach elektrisch verstellbaren Fahrersitz und einem 8-fach elektrisch verstellbaren Beifahrersitz ausgestattet, die beide höhenverstellbar sind. Dieser Azera-Tester von 2012 wurde mit dem Technologiepaket geliefert, das einen ausziehbaren Abschnitt am Fahrersitz zur Unterstützung der Oberschenkel enthält, und die Vordersitze sind für maximalen Komfort belüftet. Ventilatoren in der Rückenlehne und den unteren Kissen der Vordersitze zirkulieren Luft durch die perforierten Ledersitze.

Die Kabine des neuen Azera verfügt außerdem über eine Zweizonen-Klimaautomatik, damit sich alle Insassen wohlfühlen. Die Innenmaterialien sind von höchster Qualität und die Passform und Verarbeitung ist erstklassig. Die Steuerung ist gut geplant und leicht verständlich. Das serienmäßige Navigationssystem mit seinem 7-Zoll-Bildschirm vermittelt die nötigen Informationen und verfügt über eine Rückfahrkamera-Anzeige. Die Sitze sind beheizt, vorne und hinten.

Eine weitere Innenausstattung, die besonders erwähnt werden muss, ist das optionale Panorama-Schiebedach, das viel natürliches Licht in den Innenraum lässt. Es verfügt auch über 3D-Carbon-Innenakzente und eine Umgebungsbeleuchtung, die die Kabine durchflutet. Zu den weiteren Luxusausstattungen gehören ein elektrochromer, automatisch abblendender Spiegel mit HomeLink und eine elektrische hintere Sonnenblende sowie manuelle hintere Seitenfensterjalousien, die sich bei Nichtgebrauch verstauen lassen.Hyundai Azera Review 2012

Optionales Technologiepaket

Die einzige Option ist das Technologiepaket (4.000 $), das Extras wie 19-Zoll-Leichtmetallräder in Hyper-Silver, HID-Xenon-Scheinwerfer, elektrisches Kipp- und Schiebedach, Doppelscheiben-Panorama-Schiebedach enthält; elektrisch verstellbare, neigungs- und teleskopierbare Lenksäule; Memory mit zwei Einstellungen für Fahrersitz, Außenspiegel und Lenksäule; lüfterbelüftete Vordersitze; Infinity Premium-Lautsprechersystem mit Subwoofer und externem 550-Watt-Verstärker; elektrische hintere Sonnenblende und manuelle hintere Seitenfensterjalousien; und Einparkhilfesensoren hinten.

Die neueste MotortechnologieHyundai Azera Review 2012

Diese viertürige Limousine mit fünf Passagieren zu einem äußerst konkurrenzfähigen Preis von 32.000 US-Dollar wird von einem bemerkenswert effizienten 3,3-Liter-V6 angetrieben, der 293 PS und 255 lb⋅ft Drehmoment erzeugt. Der neue Lambda II-Motor verwendet die neueste Gas-Direkteinspritzung (GDI) und erzeugt eine erstklassige Leistung von 88,8 PS pro Liter, während er den kleinsten V6-Hubraum im Segment hat.

Der Motor verwendet einige High-Tech-Merkmale, die oft bei exotischeren Sportlimousinen zu finden sind. Es verwendet eine Vollaluminiumkonstruktion mit hoher Kompression, Kolbenkühldüsen und eine Rollensteuerkette für maximale Leistung und Effizienz. Die Kraft wird über ein 6-Gang-Automatikgetriebe, das mit der manuellen Schaltfunktion Shifttronic ausgestattet ist, auf die Vorderräder übertragen. EPA-Schätzungen zum Kraftstoffverbrauch für den Azera sind 20 mpg Stadt / 29 mpg Autobahn / 23 mpg kombiniert.

Ruhige und ruhige Fahrt

Der 2012er Azera ist keine Sportlimousine, aber das war nie die Absicht von Hyundai für das Luxusauto. Die Fahrt ist komfortabel und das Handling ist gutmütig. Azera ist mit automatisch einstellbaren Stoßdämpfern ausgestattet, die Unebenheiten auf Autobahnen und in der Stadt ausgleichen. Durch die Verwendung von zusätzlichem Schalldämpfungsmaterial ist der Hyundai Azera auch während der Fahrt leise. Auch die Verwendung ausgeklügelter vibrationsisolierender und bewegungsausgleichender Strukturen unter der Motorhaube trägt zur ruhigen Fahrt bei.

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben, die Hyundai Motor Group entwickelt und fertigt hochwertige Autos, die Konkurrenten anziehen werden. Der 2012 Hyundai Azera ist ein weiteres Modell, das Ihrer Aufmerksamkeit würdig ist. Sein neues Außendesign ist scharf, geräumig, leise und hat einen hervorragenden Kraftstoffverbrauch.