Heim > Limousine > 2014 Lexus GS 450h 4-türige Limousine im Test

2014 Lexus GS 450h 4-türige Limousine im Test

450h 2014 Kraftstoff Lexus Luxus
zhitanshiguang 16/10/2022 Limousine 686
2014 Lexus GS 450h 4-türige Limousine BewertungProsBeeindruckende Leistung und Kraftstoffverbrauch eines viel kleineren FahrzeugsHochwertige Materialien und hervorragende VerarbeitungsqualitätConsKostet über 10.000 $ mehr als eine ähnliche...

2014 Lexus GS 450h 4-türige Limousine im Test2014 Lexus GS 450h 4-türige Limousine im Test

Vorteile

Beeindruckende Leistung und Kraftstoffverbrauch eines viel kleineren Fahrzeugs

Hochwertige Materialien und hervorragende Verarbeitungsqualität

Nachteile

Kostet über 10.000 $ mehr als eine ähnlich ausgestattete GS 350

80

Lexus scheint mehr Hybride auf den Markt zu bringen als jede andere Marke, da wir wieder einmal einen anderen sparsamen Hybrid aus Toyotas Luxusklasse testen. Diese Woche testen wir die 2014er Lexus GS 450h 4-Türer-Limousine, die einzigartig ist, weil sie eine vollwertige Limousine ist, die eine beeindruckende Leistung bietet und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch eines viel kleineren Fahrzeugs bietet. Aber der neue GS 450h ist nicht billig und kostet über 10.000 US-Dollar mehr als ein ähnlich ausgestatteter GS 350. Wenn die Benzinpreise nicht deutlich höher steigen, würde es Jahrzehnte dauern, den Unterschied wieder hereinzuholen. Aber wenn Sie eine Luxuslimousine suchen, die sparsam und leistungsstark ist, hat der GS 450h einige sehr beeindruckende Eigenschaften.2014 Lexus GS 450h 4-türige Limousine im Test

Was ist neu für 2014?

Optionen für diese 2014er GS 450h

Innenausstattung

Motorspezifikationen und Kraftstoffverbrauch

Fahrdynamik

Fazit:

2014 Lexus GS 450h Fotogalerie:2014 Lexus GS 450h 4-türige Limousine im Test

Was ist neu für 2014?

Der 2014er GS 450h erhält ein Upgrade seines stufenlosen Getriebes (CVT) und einen neuen Sportmodus für Fahrbegeisterte. Das kraftstoffsparende Getriebe wird auch „optimiert“, um sich eher wie eine 8-Gang-Automatik statt wie ein herkömmliches CVT anzufühlen. Die Sprachsteuerungsfunktion Siri Eyes Free wurde zusammen mit einer Vollfarbanzeige für das optionale Head-up-Display, Querverkehrswarnungen für das optionale Totwinkel-Überwachungssystem und einem elektrischen Kofferraumöffner als neue Option hinzugefügt.

Optionen für diese 2014er GS 450h

Dieser Tester (59.600 $) wurde mit dem Blind Spot Monitor (700 $), einem Luxuspaket mit beheizten Rücksitzen (5.695 $) und einem 835-Watt-Mark-Levinson-Soundsystem mit 17 Lautsprechern (1.380 $), Festplattennavigation (1.735 $) geliefert. mit 12,3-Zoll-Bildschirm; Verkehr, Wetter, Sport, Aktien, Head-up-Display und Rückfahrkamera. Es kam auch mit einem One-Touch-Power-Kofferraum (400 US-Dollar) und Intuitive Park Assist (500 US-Dollar). Die Gesamtkosten dieser Luxus-Hybridlimousine; 70.920 $ inklusive Zielort.

Innenausstattung

Der 2014er GS 450h dreht sich alles um Luxus, wie Sie es von Lexus erwarten würden, und ist so komfortabel wie jede Luxuslimousine auf dem Markt. Die Kabine ist einladend und stilvoll und vermittelt durchgehend ein erstklassiges Gefühl. Wir wurden definitiv von den Premium-Sitzen des Luxuspakets verwöhnt, die feineres Leder und mehr Anpassungen bieten, um es bequem zu machen. Das Heck war auch mit beheizten Sitzen und viel Platz für einen 6' 4" großen Kollegen ausgestattet, der Kopf- und Beinfreiheit für längere Fahrten ausreichend fand. Die Mittelarmlehne ist gut gepolstert und verfügt über optional eingebaute Audio- und Klimasteuerungen.

Motorspezifikationen und Kraftstoffverbrauch2014 Lexus GS 450h 4-türige Limousine im Test

Der 2014er Lexus GS 450h wird von einem 286 PS starken 3,5-Liter-V6-Benzinmotor angetrieben und ist mit zwei Elektromotoren und einem im Kofferraum montierten Batteriepack ausgestattet, um eine Gesamtleistung des Hybridsystems von 338 PS bereitzustellen. Das Hybridsystem erzeugt sich selbst und die Batterien werden aufgeladen, wenn die Fahrzeugbremsen betätigt werden. Der wirkliche Reiz des GS 450h ist der Kraftstoffverbrauch, und er erreicht eine EPA-geschätzte 29/34 Stadt / Autobahn und beeindruckende 31 mpg kombiniert. Dieser Luxus-Lexus glänzt als eines der sparsamsten Modelle im Segment der Luxuslimousinen. Der GS 450h hat nur Hinterradantrieb.

Fahrdynamik

Der Hybridantriebsstrang des GS 450h entwickelt 338 PS und ist der schnellste und sparsamste GS. Es bietet sowohl beeindruckende Beschleunigungs- als auch Kraftstoffverbrauchswerte. Dank der beiden Elektromotoren und der Steuerung ist der Hybrid schneller als die Standardlimousine GS 350. Es ist etwas, das wir in vielen neuen Hybridmodellen sehen, die in vielen Autoherstellern zu den sportlicheren/schnelleren Versionen werden.

Das elektronisch gesteuerte CVT-Automatikgetriebe ist ein stark verbessertes Getriebe und die Schaltwippen am Lenkrad bieten Fahrbegeisterten ein schnelleres Schalten. Die Schaltvorgänge sind nahtlos und gut getimt und es funktionierte perfekt, selbst in den steilen Anstiegen in den Bergen westlich von Denver. Der GS 450h ist ein Vergnügen, auf offener Straße zu fahren, mit fähigem Handling und einer raffinierten und ruhigen Fahrqualität. Der einzige Nachteil, den wir finden konnten, ist, dass der GS 450h nur mit Hinterradantrieb ausgestattet ist. Für diejenigen, die in kalten Klimazonen leben, könnte dies ein Problem sein, wenn der Schnee fliegt und die Straßen vereist sind.

Fazit:

Der Lexus GS 450h bietet genau das, was Sie von einer Lexus-Luxuslimousine erwarten. Es verfügt über eine einladende Kabine, in der es Ihnen und Ihren Passagieren nichts ausmacht, viel Zeit zu verbringen. Es bietet ein in diesem Segment einzigartiges Maß an Komfort und Sportlichkeit. Der GS 450h ist eine gute Mischung aus Komfort, sportlichem Fahrgefühl und Effizienz. Der Reiz der Luxuslimousine liegt in ihrer Kraftstoffeffizienz, aber der Preis ist hier das Manko. Aber nur als Mittelklasse-Luxuslimousine bewertet, trifft der GS 450h ins Schwarze. Der Innenraum ist mit seinen hochwertigen Materialien und der hervorragenden Verarbeitungsqualität einer der schönsten, die Sie finden werden, und der Rücksitz ist geräumig genug für Erwachsene.

Ich würde den GS450h aufgrund des höheren Preises im Vergleich zum Standard-GS mit 4,0 bewerten. Kommt auch nur im Heckantrieb.

2014 Lexus GS 450h Fotogalerie: