Heim > Limousine > Der BMW M5 Competition 2019 verbessert die M5-Standards erheblich

Der BMW M5 Competition 2019 verbessert die M5-Standards erheblich

BMW hinten Competition amp vorne
zhitanshiguang 03/07/2022 Limousine 547
Frage: Was ist besser als der BMW M5? Antwort: BMW M5 Competition 2019. Betrachten Sie es noch mehr als M5. Egal was der „normale“ M5 hat, das Spiel bietet mehr. Wer findet, dass irgendein M5 "nein...

Frage: Was ist besser als der BMW M5? Antwort: BMW M5 Competition 2019. Betrachten Sie es noch mehr als M5. Egal was der „normale“ M5 hat, das Spiel bietet mehr. Wer findet, dass irgendein M5 "normal" ist, habe ernsthafte Probleme.2019 BMW M5 Competition verbessert M5-Standards erheblich

Der originale M5, für diejenigen, die eine Auffrischung brauchen, ist das Nebenprodukt, das entsteht, wenn einer der Erfinder der „Sportlimousine“ wirklich beschließt, alles auf sich beruhen zu lassen. Der erste M5 war ein erschreckend fähiges Auto und sie wurden von da an immer stärker. Für eine Iteration hatte der M5 von BMW eine V10-Anlage unter seiner breiten Motorhaube – in einer Limousine!

Wer macht das? Bayerische Getriebeköpfe, das ist wer.

Leistung & Leistung

Drehmomentverteilung

Fahren & Handhabung

Styling-Behandlungen

2019 BMW M5 Wettbewerbsgalerie

Leistung & Leistung

Jedenfalls führt dieser neue, sogar M-ier M5 diese feine Hot-Rodding-Tradition fort. Und wie bei allen Hot Rods dreht sich hier alles um dieses Motorbaby! Sicher, der M5 Comp dreht und stoppt auch wie das Geschäft, aber wir alle wissen, wofür das „M“ in BMW steht. Und in diesem speziellen Fall steht es für einen hochdrehenden M TwinPower Turbo 4,4-Liter-V8, der 617 PS und zerrende 553 lb-ft erzeugt. des Drehmoments. All diese Neuabstimmung zur Optimierung von Drehmoment und Leistungsentfaltung zahlt sich mit einer Beschleunigungszeit von 0 auf 60 mph von nur 3,1 Sekunden aus; Die Marke von 124 Meilen pro Stunde wurde in 10,8 Sekunden erreicht, und der ganze Kram erreichte 189 große.

All das ist noch beeindruckender, da der M5 Comp wiegt, huh, das ist lustig, BMW erwähnt nicht, wie viel dieses Ding wiegt. Ich schätze nördlich von 4.000 Pfund. aber etwas weniger als die Gesamtverdrängung des Scharnhorst.2019 BMW M5 Competition verbessert M5-Standards erheblich

BMW M5 Competition 2019. Foto: BMW of North America, LLC.

Drehmomentverteilung

Diese ganze Leistung wird über ein 8-Gang M Steptronic Getriebe und einen M xDrive Allradantrieb auf die Straße gebracht. Ja, es ist Allradantrieb, aber das System M xDrive, das im „normalen“ BMW M5 2019 debütierte, verteilt das Drehmoment des Motors über ein Verteilergetriebe mit vollvariablem, elektronisch gesteuertem Multi zwischen den Vorder- und Hinterrädern -Lamellenkupplung – und dann verteilt das Aktive M Differenzial die Momente bedarfsgerecht zwischen den Hinterrädern.

Das M xDrive-System ist explizit hinterradbetont, wodurch dieser große Viertürer eine unglaubliche Agilität erhält und dank der Dynamischen Stabilitäts Control das Antriebsmoment auf Knopfdruck zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt wird. Der M Dynamic Modus sorgt laut BMW für größere Schräglaufwinkel und ein „besonders spaßiges Handling“.

Es gibt die Option für reinen Hinterradantrieb, der es „erfahrenen und erfahrenen Fahrern“ ermöglicht, sich ohne Eingriff des Steuersystems zu sonnen. BMW ist sogar so weit gegangen, die Motorlager zu optimieren, um Ansprechverhalten und Kurvenverhalten zu optimieren.

Foto: BMW of North America, LLC.

Fahren & Handhabung

Apropos Handling: Der M5 Competition erhält eine modellspezifische Fahrwerksabstimmung mit Doppelquerlenkern vorne und einem Fünflenker-Deal, das das Heck stützt. Eine M-spezifische Version des Variable Damper Control-Systems ist für die Fahrt mit Komfort-, Sport- und Sport Plus-Modi verfügbar. Die M Servotronic Lenkung ist ein elektromechanisches Setup.

Die Fahrhöhe wurde gegenüber der „normalen“ M5-Limousine um sieben Millimeter gesenkt, zusammen mit Optimierungen an den Federn und Dämpfern, einem erhöhten negativen Sturz vorne und Spurstangen mit Kugelgelenken anstelle von Gummilagern für eine präzisere Radkontrolle an der Vorderachse Rückseite. Die Rate des hinteren Stabilisators wird gestrafft, sodass die Seitenneigung des Körpers bei schneller Kurvenfahrt mit einer ausgeprägten Vorspannung nach hinten verteilt wird. Hurra!

Fürs Anhalten sorgen gewichtsoptimierte M Compound-Bremsen mit 6-Kolben-Festsätteln und gelochten, innenbelüfteten Bremsscheiben vorn und 1-Kolben-Faustsätteln mit integrierter Feststellbremse hinten. Optionale M Carbon-Keramik-Bremsen sind auf Anfrage da, und Sie sollten wirklich fragen.2019 BMW M5 Competition verbessert M5-Standards erheblich

Foto: BMW of North America, LLC.

Styling-Behandlungen

Optisch differenzieren sich der M5 Competition durch speziell designte Leichtmetallräder, hochglänzend schwarze Zierleisten an Türgriffen, Spiegelfüßen und -dreiecken, Außenspiegelkappen und dem Gitter der Kiemen in den vorderen Flanken. Hochglänzend schwarz sind auch die Einfassungen der markentypischen Niere sowie die Verzierungen auf der hinteren Stoßfängerabdeckung. Die Endrohre sind in Schwarzchrom ausgeführt und sowohl der Heckspoiler als auch der „M5 Competition“-Heckschriftzug sind in hochglänzendem Schwarz gehalten.

Eine unverwechselbare „M Competition“-Grafik befindet sich im Kombiinstrument, um den Fahrer beim Anfahren des Fahrzeugs zu begrüßen und Sie wissen zu lassen, wie besonders Sie sind (so wie Beemer-Fahrer in diesem Bereich mehr Ermutigung benötigen).

Leider kein Wort zu Preisen oder Verfügbarkeit, aber Sie möchten trotzdem einen, nicht wahr?

Tony Borroz hat sein ganzes Leben damit verbracht, Oldtimer und Sportwagen zu fahren. Er ist Autor von

Ziegel & Bones: The Liebenswertes Vermächtnis und Nitty-Gritty Phenomenon of The Indy 500, erhältlich als Taschenbuch oder im Kindle-Format. Sein in Kürze erscheinendes neues Buch The Future In Front of Me, The Past Behind Me wird in Kürze erhältlich sein.

Verfolgen Sie seine Arbeit auf Twitter: @TonyBorroz

2019 BMW M5 Wettbewerbsgalerie

Foto und Quelle: BMW North America LLC.