Heim > Limousine > Lexus LX 570 Achsen dritte Reihe, weniger ist mehr

Lexus LX 570 Achsen dritte Reihe, weniger ist mehr

Lexus 570 Reihe Lot
zhitanshiguang 03/10/2022 Limousine 556
Nun, das ist eine seltsame Idee. Wussten Sie, dass SUVs immer auf die schwer fassbare dritte Reihe zu zielen scheinen? Selbst wenn hinten kein Platz ist, werden Autohersteller einen Weg finden, die letzte Reihe hineinzustopfen, damit sie ...

Nun, das ist eine seltsame Idee. Wussten Sie, dass SUVs immer auf die schwer fassbare dritte Reihe zu zielen scheinen? Selbst wenn hinten kein Platz ist, werden Autohersteller einen Weg finden, die letzte Reihe hineinzustopfen, damit sie sagen können, dass sie ein "familienorientiertes" Produkt oder ähnliches haben? Ja das. Nun, Lexus denkt, das Coole an ihrem LX 570 ist, wie sie die dritte Reihe streichen.Lexus LX 570 Axes dritte Reihe, weniger ist mehr

Der ganze Gegentrend von Lexus läuft hier auf zwei Worte hinaus: Ladekapazität. Indem Sie die dritte Reihe weglassen, erhalten Sie beim LX 570 50,5 Kubikfuß Transportraum hinter der mittleren Reihe, gegenüber „nur“ 44,7 Kubikfuß für das dreireihige Modell.

Lexus wirft auch einen Dachgepäckträger mit Reling ein. Ohne herauszukommen und es zu sagen, wird deutlich, dass es beim LX 570 darum geht, Sachen zu transportieren, und nicht unbedingt Kinder.

One-Stop-Shop

Nützliche Tech

Leistung & Leistung

Preise

One-Stop-Shop

Tatsächlich hat Lexus eine Menge darüber abgestimmt, was Sie im LX 570 bekommen können und was nicht. Zum Beispiel ist der LX 570 im Gegensatz zu vielen anderen Autos in einer und nur einer Ausstattungsvariante erhältlich. Lexus verwendet den Ausdruck „eine umfassende Ausstattungsvariante“, der für mich etwas streng klingt, aber lassen Sie uns erst einmal damit weitermachen. Diese Mono-Spec-Ausstattungsvariante, sagen sie, „steigert den Kundenwert, indem sie die Bestellung eines Fahrzeugs so einfach macht wie die Auswahl der Außen- und Innenfarben.“ Keine Aufregung, kein Muss, Badda-BING! du hast dir einen SUV zugelegt. Ich kann das schätzen, aber es scheint in der heutigen Zeit ziemlich kontraintuitiv zu sein, dass alles auf mich persönlich zugeschnitten sein muss, denn ich bin etwas Besonderes. Und obendrein werden sie versuchen, diese Idee an Lexus-Kunden zu verkaufen. Dies ist nicht das Ford Model T / „jede Farbe, die Sie wollen, solange es schwarz ist“ / grundlegende Transportdemografie, die sie hier anstreben.

Ja, der LX 570 ist serienmäßig mit vielen luxuriösen Extras wie einer Lederausstattung, einer Vierzonen-Klimaautomatik, einer elektrischen Heckklappe, einem Schiebedach und 20-Zoll-Rädern ausgestattet. Es ist außerdem serienmäßig mit Intuitive Park Assist und Blind Spot Monitor mit Rear Cross Traffic Alert und all diesen anderen Sicherheits-Doo-Vätern ausgestattet, die Ihnen helfen, ein viel faulerer Fahrer zu sein, als Sie sollten. Sie können auch den Standard-Panorama-Monitor und den 12,3-Zoll-Navigationsbildschirm einspannen, nehme ich an.

Bisher war der LX ein dreireihiges Luxusfahrzeug mit bis zu acht Sitzplätzen. Lexus sagte jedoch, einige Kunden gaben an, dass sie die dritte Reihe nicht nutzten, und drückten eine Präferenz für mehr Laderaum im Innenraum aus. Foto: Toyota Motor Sales, USA, Inc.Lexus LX 570 Axes dritte Reihe, weniger ist mehr

Nützliche Tech

Zur Standardausrüstung gehört auch Lexus Enform Remote, sodass Sie bestimmte Funktionen Ihres SUV aus der Ferne anzeigen und steuern können. Dinge wie das Verriegeln oder Entriegeln der Türen, das Fernstarten oder -stoppen des Motors oder der Klimaanlage (praktisch an kalten oder heißen Tagen) oder das Auffinden des Fahrzeugs auf einem Parkplatz (weil Sie kein Kurzzeitgedächtnis haben). Die App funktioniert übrigens sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten. Sie geben Ihnen auch Lexus Enform Safety Connect, das Sie rund um die Uhr mit den Enform-Reaktionszentren in Kontakt bringt, falls etwas wirklich schief geht (z. B. schlechte Stadtteile bei Nacht). Ebenfalls enthalten ist Lexus Service Connect, das Ihnen die Serviceanforderungen des Fahrzeugs mitteilen kann, sodass Sie Erinnerungen und Warnungen einrichten und Termine und dergleichen planen können. Beide Abonnements sind in den ersten 10 Jahren des Besitzes kostenlos. Was ein netter Vorteil ist.

Leistung & Leistung

Die Grundlagen des LX 570 sind genau wie die seines Geschwisters. Es sieht aus wie die dreireihige Version mit dem gleichen Kühlergrill, der gleichen Verkleidung und den dreifach strahlenden LED-Scheinwerfern. Ob auf der Straße oder im Gelände, der LX 570 wird von einem 5,7-Liter-V8-Motor mit 383 PS und 403 lb-ft angetrieben. Drehmoment in Verbindung mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe. Dies summiert sich auf 7.000 Pfund. der Anhängelast (es gibt einen standardmäßig integrierten Anhängerkupplungsempfänger). Der Motor erzeugt 90 Prozent seines maximalen Drehmoments bei 2.200 U / min, was beim Abschleppen hilfreich ist.

Ja, natürlich gibt es eine Menge computergesteuerter Dinge, die das Herumfahren im 570 einfacher machen. Längst vorbei sind die Zeiten, in denen man mit einer Slip-Joint-Zange aus dem Truck stieg, um die Vorderradnaben zu arretieren. Dank eines Drive Mode Select-Reglers auf der Mittelkonsole passt sich der LX 570 über den Antriebsstrang und die adaptive variable Federung hin und her an. Sie arbeiten nahtlos aufeinander abgestimmt, ohne dass der Fahrer viel davon mitbekommt.

Die Body-on-Frame-Konstruktion bietet laut Lexus Robustheit und Langlebigkeit für anspruchsvolle Fahrbedingungen. Foto: Toyota Motor Sales, USA, Inc.

Preise

Obwohl sie nicht sagen, wann Sie Ihren neuen Lexus LX 570 abholen können, sagen sie, dass der Startpreis 84.980 $ beträgt. HEILIGE SH-wie viel? Du machst wohl Witze? Dafür steht eine Corvette ZO6. Ich meine, ich verstehe, dass diese Dinge schön sind und so, aber das ist viel Grün. Rechts. Rechts. Ich verstehe es. Nicht jeder teilt meine Fahrzeugprioritäten. Wenn Sie also zu den Leuten gehören, die mit ein paar Freunden für ein Snowboard-Wochenende in die Berge aufbrechen oder eine Menge Jai-Alai-Ausrüstung zum Fronton schleppen müssen, sollten Sie vielleicht den Lexus LX 570 in Betracht ziehen.

Tony Borroz hat sein ganzes Leben damit verbracht, Oldtimer und Sportwagen zu fahren. Er meint es gut, auch wenn er eher zu leichteren, wendigeren Autos neigt als zu großmotorigen Muscle-Cars oder Familienlimousinen.

Foto und Quelle: Toyota Motor Sales Company, USA