Heim > SUV > Das Auto des Truthahns: Ein ausführlicher Blick auf den neuen C-SUV von Togg von Togg

Das Auto des Truthahns: Ein ausführlicher Blick auf den neuen C-SUV von Togg von Togg

zhitanshiguang 11/07/2021 SUV 1791
Der Geschäftsführer von Togg, Mehmet Gürcan Karakas, erklärte Anfang dieses Jahres in einem Forum in Istanbul, warum er sich gezwungen fühlte, die Türkei zu helfen, ihre erste Mobilitätsmarke zu etablieren.„Alles beginnt mit ...

Togg Chief Executive Officer Mehmet Gürcan Karakas erklärte in einem Forum in Istanbul Anfang dieses Jahres, warum er sich gezwungen fühlte, die Türkei zu helfen, ihre erste Mobilitätsmarke zu etablieren."Alles beginnt mit einem Traum", sagte Karakas."Sobald ich Generaldirektor von Bosch Turkey und Mitglied des Board of Directors war, haben wir uns immer in Frage gestellt:" Warum produzieren wir kein Auto mit unserer eigenen Marke in der Türkei? "  

Togg ist eine Sammlung von fünf türkischen Branchenkraftwerken und der größten, nichtstaatlichen Organisation des Landes.Anadolu Grubu, BMC, Kök Grubu, Turkcell, Zorlu Holding und die Union of Chambers and Commodity Börsen der Türkei (TOBB) haben im Juni 2018 zusammengearbeitet.oder türkiye'nin otomobili girisim grubu (Togg).

"Wir haben die Reise begonnen, um unseren lang erwarteten Traum zu verwirklichen", sagte Karakas.„In diesem Prozess haben wir die Anzeichen einer Paramount -Transformation beobachtet und entschieden, dass wir mehr als nur die Entwicklung eines Autos und einer Marke erreichen müssen.”

Togg ist die Verwirklichung eines 60-jährigen Traums für die Türkei, der zur ersten globalen Mobilitätsmarke des Landes wird.Die Organisation sagt, dass sie sich auf die Entwicklung elektrischer, autonomer und verbundener Fahrzeuge mit Null -Emissionen konzentrieren werden. 

Kürzlich hat Togg während eines öffentlichen Ereignisses im IT-Tal in Gebze, Türkei, einen Prototyp C-SUV und eine Konzeptlimousine vorgestellt.Togg wird in den nächsten zwei Jahren stark in ihre Produktionsbasis investieren und den C-SUV im Jahr 2022 auf den Markt bringen.Togg hat ehrgeizige Ziele für ihren C-SUV und sagen, dass es sich um erstklassige Funktionen handelt, einschließlich Leistung und Beschleunigung sowie die niedrigsten Eigentumskosten. 

Der C-SUV, der als "türkisches Auto" in Rechnung gestellt wird, wird auf einer allelektrischen und vernetzten Plattform fahren, die von Toggs Ingenieuren errichtet wurde, wobei die Türkei die Rechte an geistigem Eigentum besitzt.Togg wird modulare Architekturen verwenden, um zukünftige Fahrzeuge zu unterstützen. 

„Wir werden ein Portfolio von fünf Modellen haben, die bis 2030 auf dem Markt auf dem Markt gerecht werden“, erklärte Karakas.„Unser Projekt wird 50 Milliarden Dollar zu unserem nationalen BIP und sieben Milliarden Euro zum Leistungsbilanz -Handelsdefizit in den 15 Jahren nach 2022 einbringen.” 

Togg arbeitete mit der italienischen Designfirma Pininfarina am C-SUV-Styling zusammen.Die Idee war, etwas zu schaffen, das sowohl türkische als auch globale Verbraucher anspricht.Ähnlich wie Toyota, Infiniti und Mazda Elemente der japanischen Kultur für das Fahrzeugdesign verwenden, wurde Togg aus der anatolischen Kultur gezogen.Zum Beispiel verläuft ein Tulpendesign durch den vorderen Kühlergrill und die Räder, was dem Fahrzeug sein eindeutiges Aussehen verleiht.Der Tulip hat eine reiche Geschichte in der Türkei. 

Obwohl schlank, ist das Auto der Türkei mehr als nur ein hübsches Gesicht.Die Architektur unterstützt eine Reihe von aktiven und passiven Sicherheitsmerkmalen, darunter sieben Standard -Airbags.Togg sagt, sie zielen auf ein 5-Sterne-Sicherheitsrating von EuronCap ab, wenn der C-SUV im Jahr 2022 gestartet wird. 

Togg sagt, der C-SUV wird den längsten Radstand in seiner Klasse für mehr Kopffreiheit und Beinfreiheit haben.Die Automobilsitze der Türkei sitzt fünf in einer Kabine.Durch die Verwendung hochmoderner Touchscreens, der Voice-Command-Technologie und der minimalistischen Ergonomie will Togg mehr als nur ein normales Interieur.sondern etwas, das als kluger Wohnraum fungiert. 

"Das heutige Auto ist kein Fahrzeug mehr, das sich von Punkt A nach Punkt B bewegt", erklärte Karakas.„Es verwandelt sich in ein intelligentes Gerät und einen Computer und verwandelt sich in einen dritten Wohnraum nach Zuhause und Arbeit.” 

Das Auto der Türkei ist durch seine Architektur dauerhaft mit dem Internet verbunden, was es zu einem Vollzeit-Rolling-Hotspot macht.Die Fahrzeugpaare mit mobilen Geräten, kommuniziert mit intelligenten Häusern und Gebäuden und anderen Infrastrukturelementen, die zufällig verbunden sind.Der C-SUV kann auch obere Software-Updates erhalten.

Der C-SUV bietet zwei verschiedene Batteriepackungen mit flüssigen thermischen Managementsystemen.Der erste bietet etwa 200 Meilen Reichweite, während das zweite über 300 Meilen Reichweite bietet.Togg sagt, dass die Batterien in weniger als 30 Minuten eine Ladung von 80 Prozent erreichen können. 

Allradantrieb ist ebenso verfügbar, ebenso wie Hinterradantrieb.Diejenigen, die ein leistungsfähigeres Fahrzeug mögen, werden sich für Allradantrieb entscheiden wollen.Das Auto des Truthahns mit einem einzigen E-Motor- und Hinterradantrieb produziert 200 PS und trifft 62 Meilen pro Stunde in 7.6 Sekunden. 

Im Vergleich dazu verwenden Allradantriebsmodelle einen zweiten E-Motor, um 400 zu verdoppeln..Ein E-Motor ist auf der Vorderachse positioniert, während der andere auf der Hinterachse lebt.Das Auto des Truthahns in einer Allradantriebskonfiguration trifft 62 Meilen pro Stunde in 4.8 Sekunden. 

Beide Modelle verfügen über belüftete Scheibenbremsen, vorne und hinten. 

Der C-SUV wird die autonome Fahrkapazität der Stufe 2 haben, aber in Zukunft letztendlich die Fähigkeit der Ebene 3 über seine „flexible Architekturtopologie“ unterstützen.„Während wir noch nicht alles über das Auto der Türkei erfahren haben, scheint das Fahrzeug die bisher fortschrittlichste Technologie anzubieten, wie die Augmented Reality.Zum Beispiel ersetzt der holographische Assistent bestimmte 2D -Displays (wie Navigation) durch 3D -Bilder.

Da Togg weiterhin C-SUV und andere Fahrzeuge entwickelt, konzentriert sich das Unternehmen auf die Zusammenarbeit mit seinen Geschäftspartnern, einschließlich kleinerer Startups.Über Automobile hinaus hofft Togg, ein saubereres, tragfähigeres Ökosystem für zukünftige Generationen zu erleichtern. 

"Als eines der aufgeregten Mitglieder des am meisten erwarteten Projekts der Türkei bin ich uns unserer enormen Verantwortung voll bewusst", sagte Karakas.„Diese neue Welt ist eine Domäne, die offen für neue Ideen ist, die von neuen Technologien und Werten regiert werden.” 

Carl Anthony ist leitender Redakteur von Automblog und lebt in Detroit, Michigan.Er ist Mitglied des Board of Directors der Ally Jolie Baldwin Foundation und Mitglied der Midwest Automotive Media Association und der Society of Automotive -Historiker.Anthony hat im Laufe der Jahre in experimentellen Marketingfunktionen für Fiat Chrysler Automobiles, Ford Motor Company, General Motors, Mercedes-Benz, Honda, Volvo und Lokalmotoren gearbeitet.