Heim > Limousine > 2016 MINI Cooper Clubman Bewertung

2016 MINI Cooper Clubman Bewertung

MINI Clubman Automatik 2016 Cooper
zhitanshiguang 30/09/2022 Limousine 668
2016 MINI Cooper ClubmanProsLaderaumNutzbarer RücksitzFlinkes HandlingNachteilePreissprung mit OptionenSkurrile Heckklappentüren89SOLIDWie nennt man einen MINI, der nicht mehr wirklich „Mini“ ist? Es heißt 20...

2016er MINI Cooper ClubmanMINI Cooper Clubman Review 2016

Vorteile

Laderaum

Nutzbarer Rücksitz

Flinke Handhabung

Nachteile

Preissprung mit Optionen

Skurrile Heckklappentüren

89

FEST

Wie nennt man einen MINI, der nicht mehr wirklich „Mini“ ist? Er heißt MINI Cooper Clubman 2016 und ist für diejenigen konzipiert, die das sportliche Handling des traditionellen MINI Cooper wollen, aber einen größeren Kompaktwagen mit größerem Nutzwert benötigen. Dies gibt Käufern mit kompaktem Fließheck eine weitere Option.

Wie groß ist es? Der Clubman ist rund 10 Zoll länger und 3 Zoll breiter als der viertürige Cooper-Fließheck. Es hat auch einen um 4 Zoll längeren Radstand.

Dieses Wochenende haben wir gesehen, was den Clubman zu einer potenziellen Option für alle macht, die nach etwas suchen, das etwas anders ist als Ihre typische, gewöhnliche Limousine oder Ihr Fließheck.

Was ist neu für 2016?

Funktionen & Optionen

Interieur-Highlights

Motor & Angaben zum Kraftstoffverbrauch

Fahrdynamik

Schlussfolgerung

Was ist neu für 2016?

Der MINI Cooper Clubman wird für 2016 komplett umgestaltet. Er wird in alle Richtungen gestreckt, was zu einem größeren, besser nutzbaren Rücksitz und Laderaum führt. Was sich nicht geändert hat, ist das sportliche Fahrverhalten und Handling.

Funktionen & Optionen

Zu den Standardmerkmalen des 2016er MINI Clubman (24.100 $) gehören automatische Scheinwerfer und Scheibenwischer, beheizbare Spiegel, schlüsselloser Zugang, Zweizonen-Klimaautomatik, Kunstlederpolsterung, ein neig- und teleskopierbares Lederlenkrad, ein 60/ 40-fach umklappbare Rückbank und mehrfarbige Ambientebeleuchtung. Es ist außerdem mit einem Soundsystem mit sechs Lautsprechern und HD-Radio, einer zusätzlichen Audiobuchse, einem USB-Anschluss und einer Mediaplayer-Schnittstelle ausgestattet.

Unser Tester wurde mit der optionalen Chesterfield-Lederausstattung in Indigo (1.750 $) und dem Fully Loaded-Paket (5.250 $) geliefert. Dazu gehörten Panorama-Schiebedach, schlüsselloser Zugang und Harman/Kardon-Premium-Sound. Wir hatten auch das Sportpaket (500 US-Dollar) mit 18-Zoll-Silberrädern, Sportsitzen, LED-Scheinwerfern, Automatikgetriebe (1.500 US-Dollar), beheizten Vordersitzen (500 US-Dollar) und klavierschwarzem Interieur (200 US-Dollar).

Gesamt-UVP einschließlich Bestimmungsort: 35.450 $.

Interieur-Highlights

Es klingt wie ein Oxymoron, aber dieser MINI fühlt sich innen groß an. Und die optionalen Pakete brachten diesen MINI Clubman mit Chesterfield-Leder, beheizbaren Sitzen, Panorama-Schiebedach und Steptronic-Automatikgetriebe in nahezu luxuriöses Territorium.

Die Materialqualität wurde mit dem Umbau angewählt und diese Kabine fühlte sich komfortabel an.

Die Kabine bietet bequem Platz für vier Erwachsene und lässt dennoch Platz für Fracht hinter dem Rücksitz. Wir konnten Fracht laden, nachdem wir die schrulligen, Van-ähnlichen Hecktüren geöffnet hatten, und hatten über das Wochenende viel Platz für die zusätzlichen Kisten. Wenn beide Türen geöffnet sind, gibt es 17,5 Kubikfuß Platz bei hochgeklappten Rücksitzen. Klappen Sie die Rücksitze flach und es bietet bis zu 47,9 Würfel Nutzlast.

Motor & Angaben zum Kraftstoffverbrauch

Der MINI Cooper Clubman wird von einem 1,5-Liter-Dreizylinder-Turbomotor angetrieben, der 134 PS und 162 lb-ft Drehmoment erzeugt. Die Kraft wird über die optionale Sechsgang-Automatik an die Vorderräder geleitet.

Der von der EPA geschätzte Kraftstoffverbrauch beträgt 25/34 Stadt/Autobahn und 28 mpg kombiniert mit der Automatik.

Fahrdynamik

Der MINI Clubman ist sportlich und wendig. Es stellt den Fahrspaß auf 8 von 10 ein. Fahrbegeisterte werden vom Clubman trotz des gestreckten Radstands nicht enttäuscht sein.

Wir haben es hier in Colorado um enge Bergecken geschleudert, und der Viertürer blieb gepflanzt, egal wie sehr wir ihn anstrengten.

Der MINI scheint mit seinem agilen und sportlichen Auftreten das Vertrauen des Fahrers zu erwecken. Das Steptronic-Automatikgetriebe ist sanft und bietet schnelle Schaltvorgänge im gesamten Leistungsbereich. Es ist

ideal für Stop-and-Go-Verkehr.

Auf der Autobahn fallen Fahrverhalten, Komfort und Laufruhe auf – MINI hat dies mit dem neuen Clubman verbessert. Vorne ist der Clubman langstreckentauglich, hinten wird die aufrechte Sitzposition für Langstreckenfahrer aber langweilig. S

bis sich die Kabine größer anfühlt, als Sie erwarten würden.

Ein Fahrgast hat sich am Wochenende dazu geäußert und dem müssen wir zustimmen.

Schlussfolgerung

Der längere Radstand und das komfortablere Fahrverhalten des Clubman in Kombination mit einer leiseren Kabine machen es zu einem Vergnügen, längere Ausflüge zu fahren. Mit seinen verbesserten Fracht- und Passagierbeförderungsfähigkeiten konkurriert der Clubman gut mit anderen Schräghecklimousinen.

Wenn Sie Ihren MINI nicht mit vielen teuren Optionen beladen, ist er eine gute Wahl für Stadtbewohner, die einen unterhaltsamen, sportlichen und sparsamen Pendler suchen.

*Denis Flierl hat über 25 Jahre in verschiedenen Funktionen in der Automobilindustrie investiert. Folgen Sie seiner Arbeit auf Twitter: @CarReviewGuy

Obwohl unsere Bewertung des Clubman S diesem MINI bemerkenswert ähnlich ist, gibt es einige wesentliche Unterschiede.

Fotos: MINI

Video: MINI Langley,

6025 Collection Dr, Langley, BC V3A 0C2, Kanada