Heim > Limousine > 2017er Honda Civic mit Turbolader und Schaltgetriebe

2017er Honda Civic mit Turbolader und Schaltgetriebe

Honda Civic Schaltgetriebe Getriebe 2017
zhitanshiguang 31/07/2022 Limousine 529
Neuer Lude-Reduzierer! Honda hat deinen Schrei gehört! Diejenigen, die Automatik und Halbautomatik hassen, haben eine heftige Abneigung, die niemals vergehen wird, und die Erleichterung liegt direkt vor ihnen! Die neue Civic-Serie 2017 ist nicht...

Neuer Lude-Reduzierer! Honda hat deinen Schrei gehört! Diejenigen, die Automatik und Halbautomatik hassen, haben eine heftige Abneigung, die niemals vergehen wird, und die Erleichterung liegt direkt vor ihnen! Die neue Civic-Serie 2017 ist nicht nur mit einem Turbomotor ausgestattet, sondern wird auch ein manuelles Getriebe bieten.Honda Civic 2017 mit Turbolader und Schaltgetriebe

Sehen Sie, ich mag ein manuelles Getriebe. Besonders in bestimmten Fahrzeugen: Sportwagen, Hochleistungsautos und dergleichen. Aber ich verstehe auch nicht, warum einige Enthusiasten halbautomatische Boxen nicht mögen (dh hassen).

"Ich fühle mich nicht so involviert", jammern sie.

Aktiv & Engagiert

Leistung

Auszeichnungen & Auszeichnungen

Aktiv & Engagiert

Nun, als ich zum ersten Mal ein Auto mit halbautomatischem Paddelschaltgetriebe gefahren bin, war es ein Ferrari Scuderia, und Kumpel, lass mich dir sagen, ich war stark involviert. Stark involviert. Ich war in jeder Weise involviert und mit diesem Auto verbunden, wie es ein Fahrer nur sein kann. Mein aktuelles Auto, ein 1994er Mazda Miata R-Package, hat eines der besten Handbücher diesseits der Formel Ford. Also verstehe ich es. Ich verstehe. Und zum Glück für uns alle Getriebeköpfe da draußen scheint Honda das auch zu verstehen.Honda Civic 2017 mit Turbolader und Schaltgetriebe

„Für 2017 freuen wir uns, die Civic-Produktpalette durch die Kombination des Schaltgetriebes mit dem 1,5-Liter-Turbomotor zu erweitern – etwas, von dem wir wissen, dass unsere Kunden sehr begeistert sind“, freute sich Jeff Conrad, Senior Vice President und General Manager der Honda-Division.

Der Civic Sedan und das Civic Coupé stehen bereits in den Honda-Ausstellungsräumen, während wir sprechen, und beabsichtigen, ihre Position als Mitglieder des meistverkauften Kompaktwagen-Typenschilds in Amerika zu behalten. Für das Modelljahr 2017 kommt der erweiterte Einsatz von Handschaltgetrieben. Käufer können sich bei der turbogeladenen Civic-Limousine und dem Coupé in EX-T-Ausstattung serienmäßig für ein 6-Gang-Schaltgetriebe entscheiden. Angesichts der Tatsache, dass die Version 2017 der Civic Sedan bei 18.740 US-Dollar (UVP) und 19.150 US-Dollar für das Coupé beginnt, sieht es so aus, als würde Honda an seiner Tradition festhalten, nicht zu viel Kratzer für eine anständige Fahrt zu verlangen.

Alle Civic-Modelle verfügen über eine große, rekonfigurierbare Mittelkonsole mit bis zu 7,2 Litern sicherem Stauraum; in der Nähe von SUV-Niveaus des Konsolennutzens. Dünne A-Säulen sorgen für eine bessere Sicht nach außen. Foto: Honda Nordamerika.

Leistung

Das Schaltgetriebe ist mit einem 1,5-Liter-DOHC-Motor mit Direkteinspritzung und Turbolader kombiniert, der eine Spitzenleistung von 174 PS und 167 lb-ft erreicht. des Drehmoments. Was, komm schon, nicht schlecht für diesen kleinen Hubraum ist, und, äh, na ja, es wird ein Anfang für Tuner, Schmieraffen, Schattenbaummechaniker und dergleichen sein, um absurde Mengen an Pferdestärken zu produzieren (Einfügung wahnsinniges Gelächter hier).

Wenn Sie sich für die manuelle Box entscheiden, erhalten Sie 2 weitere Ponys und 5 weitere lb-ft. von Grunzen im Vergleich zu Modellen, die mit dem stufenlosen Getriebe (CVT) ausgestattet sind. Ich gehe davon aus, dass die fehlenden Pferde von den magischen Gnomen verzehrt wurden, die in einem stufenlosen Getriebe leben. (Im Ernst, wie funktionieren sie? Quaife-Differentiale sind leichter zu verstehen als CVTs).

Für diejenigen unter Ihnen, die Ihre eigenen nicht aufrühren wollen (oder nicht gegen trollgemilderte dunkle Künste sind), bleibt das CVT eine Option für die turbogeladenen EX-T Civics. Das CVT ist Standard bei EX-L und Touring.Honda Civic 2017 mit Turbolader und Schaltgetriebe

Der 2017er Honda Civic verfügt über eine ultrasteife Karosserie, die zu 63 % aus hochfestem Stahl und zu 12 % aus ultrahochfestem Stahl besteht. Die patentierte ACE-Karosseriestruktur von Honda mit Crash-Stroke-Design trägt zur Sicherheit im Falle einer Kollision bei. Darüber hinaus gibt es einen ultrasteifen 590-MPa-Boden aus hochfestem Stahl, um die Aufprallleistung und die Fahrqualität zu verbessern. Foto: Honda Nordamerika.

Auszeichnungen & Auszeichnungen

Falls Sie in einer Höhle gelebt haben und die scheinbar unveränderliche Tatsache verpasst haben, dass jeder Civics liebt; schon immer und wird es anscheinend immer tun – der Civic hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten, einschließlich des nordamerikanischen Autos des Jahres 2016 für die Civic Sedan. Honda hat auch höchste Sicherheitsauszeichnungen erhalten. Der Civic hat sowohl von der NHTSA als auch von IIHS die höchsten verfügbaren Kollisionssicherheitsbewertungen erhalten.

Oh, und für diejenigen unter Ihnen, die von der Verfügbarkeit des Schaltgetriebes wirklich begeistert sind, werden Sie auch begeistert sein, dass nächstes Jahr ein neuer Civic Type-R auf den Markt kommt.

Tony Borroz hat sein ganzes Leben damit verbracht, Oldtimer- und Sportwagenrennen zu fahren. Er meint es gut, auch wenn er eher zu leichteren, wendigeren Autos neigt als zu großmotorigen Muscle-Cars oder Familienlimousinen.

Der Honda Civic 2017 verfügt über hydraulische Nachgiebigkeitsbuchsen für eine verbesserte Fahrqualität und Isolierung von Straßenvibrationen. Große Stabilisatoren mit geklebten Buchsen verbessern die allgemeine Fahrzeugkontrolle, während starre hintere Dämpferhalterungen aus Aluminium für eine bessere Fahrt sorgen. Schließlich macht der Agile Handling Assist Brake Torque Vectoring das Fahrzeug stabiler in Kurven. Die Technologie arbeitet im Einklang mit der elektrischen Doppelritzel-Servolenkung (variables Übersetzungsverhältnis) für eine bessere Manövrierfähigkeit. Foto: Honda Nordamerika.

Foto und Fotoquelle: Honda North America