Heim > Limousine > 2019 Lexus ES: Kann er mit Deutschland mithalten?

2019 Lexus ES: Kann er mit Deutschland mithalten?

Verstärker Lexus hinten
zhitanshiguang 27/10/2022 Limousine 481
Der neueste Lexus ES debütierte kürzlich auf der Beijing Auto Show 2018. Diese Position ist bedeutsam, weil sie ein weiteres Beispiel dafür ist, wie wichtig der chinesische Markt heute für alle ist. Aber es ist auch...

Der neueste Lexus ES wurde kürzlich auf der Beijing Auto Show 2018 vorgestellt. Diese Position ist bedeutsam, weil sie ein weiteres Beispiel dafür ist, wie wichtig der chinesische Markt heute für alle ist. Aber es ist auch sehr wichtig, denn ES ist seit langem das Rückgrat von Lexus im Bereich der Hochleistungsautos.

Wachsende Poetik

Haltung & Stil

Innenbehandlungen

Technik & Sicherheit

Fahrgestell & Suspension

Leistung & Leistung

Preise & Verfügbarkeit

Wachsende Poetik

Der Lexus ES ist die Version des BMW 3er des japanischen Autogiganten und in seinen Designzielen dem viel gepriesenen M3 sehr nahe. Abgesehen von all dem Zeug, das die Leute negativ darüber sagen – es ist seelenlos, es fehlt ihm an Persönlichkeit, es ist nicht deutsch usw. – ist der ES eine sehr gute Performance-Limousine. Nun, für mich ist diese ganze Vorstellung von „Leistungslimousine“ offensichtlich ein Widerspruch in sich, aber ich verstehe, dass manche Leute mit Rücksitzen und vier Türen und all dem einverstanden sind.

Ich verstehe. Und mit Empathie kann ich sagen, dass der Kauf eines Lexus ES nie eine schlechte Wahl zu sein scheint.

2019 Lexus ES. Foto: Toyota Motor Sales, USA, Inc.

Haltung & Stil

Das neue ES ist länger (um 2,6 Zoll), niedriger (um 0,2 Zoll) und breiter (um 1,8 Zoll) als zuvor. Die Räder werden für einen zwei Zoll längeren Radstand und breitere Spuren vorne (um 0,4 Zoll) und hinten (um 1,5 Zoll) näher an die Ecken geschoben. Sicher, das lässt ein Auto cooler aussehen, aber das gibt Ihnen Halt in jede Richtung: vorwärts, seitwärts und rückwärts.

Der ES der siebten Generation hat eine „schnelle“ Dachlinie, um seine niedrigere Haltung und seine raffinierte Aerodynamik zu betonen. Das Heck ist sauber und scharf gemeißelt, mit umlaufenden LED-Rückleuchten. Die F SPORT-Modelle (Lexus‘ Antwort auf die M-Division von BMW) haben einen Heckspoiler, ein zusätzliches Heck-Emblem (natch) und einen dunklen unteren Volant für einen sportlicheren Aspekt. Neu sind auch drei unterschiedliche Raddesigns: ein serienmäßiges 17-Zoll- und zwei 18-Zoll-Räder für den ES 350 und ES 300h, während der ES 350 F SPORT serienmäßig 19-Zoll-Räder erhält.

Der neue ES hat immer noch einen Haufen dieser hochreflektierenden, farbigen Überchromfarben, die ich ziemlich auffallend finde. Es gibt zwei neue Farbtöne, Moonbeam Beige Metallic und Sunlit Green. F SPORT-Modelle erhalten eine exklusive Ultra Sonic Blue Mica 2.0-Farbe.

2019 Lexus ES: Kann mithalten Deutschland?

Foto: Toyota Motor Sales, U.S.A., Inc.

Innenbehandlungen

Das Innere des neuen ES ist eigentlich ziemlich auffällig. Der Fokus des Fahrers bleibt auf der Straße, indem der mittlere Bildschirm, die Instrumententafel und das verfügbare Heads-up-Display in enger Anordnung und im Sichtfeld des Fahrers platziert werden. Die vorderen Passagiere genießen eine offene und geräumige Umgebung, und trotz der schlankeren äußeren Dachlinie genießen die Fondpassagiere dank eines niedrigeren Hüftpunkts und eines sorgfältig konfigurierten Dachhimmels viel Komfort.

Die Kabinenverkleidung ist eine völlig neue Art von Metallic-Finish, das entwickelt wurde, um das Aussehen eines traditionellen japanischen Schwertes nachzuahmen. Sie nennen es „Hadori“-Aluminiumverkleidung, und es hat dieses groovige Wellenmuster, um ihm ein dreidimensionales Aussehen zu verleihen. Der Standard ES 350 und ES 300h wird Materialien wie Matte Bamboo, Linear Dark Mocha und Linear Espresso Holz bieten, um dem ES ein handgefertigtes Aussehen zu verleihen, das Luxuskäufer erwarten.

Technik & Sicherheit

Dieses coole japanische Schwertkampf-Interieur enthält genug Technik- und Unterhaltungsschrott, um ein Kleinkind zu beschäftigen. Die siebte ES-Generation bietet Apple CarPlay, Siri Eyes Free-Sprachsteuerung und Amazon Alexa. Es gibt bordeigenes Wi-Fi als Teil des optionalen Navigationssystems, das ein 12,3 Zoll breites Dashboard-Display umfasst.

An Bord gibt es auch tonnenweise überflüssiges Sicherheitsmaterial, das die meisten Dummköpfe brauchen werden.

Foto: Toyota Motor Sales, U.S.A., Inc.

Fahrgestell & Suspension

Das Chassis ist genauso modern und hochtechnologisch, wie man es erwarten würde. An der neuen GA-K-Chassisplattform befestigt sind verschiedene Sorten hochfesten Stahls zur Gewichtsreduzierung, eine völlig neue Mehrlenker-Hinterradaufhängung und eine elektrische Servolenkung mit Zahnstange. F SPORT-Modelle bieten eine adaptive variable Federung mit einstellbaren Dämpfern an jeder Ecke mit 650 Dämpfungsstufen.

Leistung & Leistung

Alle ES 350 werden von einem 3,5-Liter-V6 angetrieben, der 302 PS und 267 lb-ft entwickelt. Drehmoment, beide eine Beule von früheren Modellen. Der ES 350 erhält ein neues Achtgang-Automatikgetriebe mit Direktschaltung, das einen ultradünnen Drehmomentwandler und eine Mehrscheiben-Überbrückungskupplung verwendet, um die Kraft (leider) effizient auf die Vorderräder zu übertragen.

Der ES 300h ist mit dem Hybridantriebssystem der vierten Generation von Lexus ausgestattet, das einen 2,5-Liter-Vierzylinder im Atkinson-Zyklus mit einem leichteren, kompakteren und leistungsdichteren Elektromotor und einem selbstaufladenden Hybridsystem kombiniert. Addieren Sie diese zusammen, und Sie erhalten 215 Gesamtsystempferdestärken und eine vorläufige Schätzung von 44 mpg kombiniert.

Preise & Verfügbarkeit

Der Lexus ES 2019 kommt im September mit einem Grundpreis von 39.500 $ in den Handel, was einer Steigerung von 550 $ gegenüber dem Vorgängermodell entspricht. Der ES 300h beginnt bei 41.310 US-Dollar, ein Rückgang von 510 US-Dollar im Vergleich zu seinem Vorgänger. Der ES 350 F SPORT beginnt bei 44.035 $.

Tony Borroz hat sein ganzes Leben damit verbracht, Oldtimer und Sportwagen zu fahren. Er ist Autor von

Ziegel & Bones: The Liebenswertes Vermächtnis und Nitty-Gritty Phenomenon of The Indy 500, erhältlich als Taschenbuch oder im Kindle-Format.

Verfolgen Sie seine Arbeit auf Twitter: @TonyBorroz

Fotos und Quelle: Toyota Motor Sales Company, USA