Heim > Limousine > Erster Blick: 2016er Volvo V60 und S60 Polestar

Erster Blick: 2016er Volvo V60 und S60 Polestar

Volvo Polestar 2016 V60 S60
zhitanshiguang 01/11/2022 Limousine 559
Meine Damen und Herren, es ist zurück! Basierend auf dem überwältigenden Erfolg der 2015er Volvo V60 und S60 Polestar-Modelle in den USA hat Volvo of America beschlossen, eine weitere Charge dieser Hotrodded Sed ...

Meine Damen und Herren, es ist wieder da!Erster Blick: 2016 Volvo V60 und S60 Polestar

Basierend auf dem überwältigenden Erfolg der 2015er Volvo V60 und S60 Polestar-Modelle in den USA hat sich Volvo of America entschieden, eine weitere Charge dieser Hotrodded-Limousinen und -Wagen für 2016 zu importieren.

Wenn Sie die Gelegenheit verpasst haben, sich eine der 40 Volvo S60-Limousinen von 2015 oder die 80 Volvo V60-Kombis (insbesondere) zu sichern, geraten Sie nicht in Panik, denn für 2016 wird Volvo 109 S60-Limousinen und 165 V60-Kombis importieren.

Erste Eindrücke

Leistung

Was ist neu

Verfügbarkeit

Zusätzliche 2016 Volvo V60 und S60 Bilder:

Update: S90/V90 Polestar-Modelle mit 600 PS? Warten? Was?

Erste Eindrücke

Volvo ist dafür bekannt, einige der sichersten und technisch fortschrittlichsten Fahrzeuge zu bauen.

Der V60 und der S60 Polestar basieren auf den R-Design-Modellen der jeweiligen Fahrzeuge. Um die Polestar-Versionen jedes Autos zu entwickeln, mussten die Volvo-Ingenieure 50 verschiedene Komponenten des R-Design entweder ändern oder aufrüsten.

Einige dieser Upgrades umfassten größere Front- und Heckspoiler, größere Räder und Bremsen, schwarze Fensterverkleidungen und schwarze Spiegelkappen.

Insgesamt verleihen diese geringfügigen Änderungen am Äußeren den Volvo-Modellen V60 und S60 Polestar ein düstereres und aggressiveres Aussehen im Vergleich zu ihren R-Design-Gegenstücken.

Polestar-Abzeichen

Leistung

Volvo-Vertreter haben keine mechanischen Änderungen für den 2016er V60 und S60 Polestar angekündigt, daher wird er mit dem 3,0-Liter-Turbo-Reihensechszylindermotor, der 345 PS und 369 lb.ft produziert, übernommen. Drehmoment.

Die Kraft wird über ein Sechsgang-Drehmomentwandler-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad an alle vier Räder übertragen.

Das Fahrwerk der Polestar-Modelle ist mit Eibach-Gewindefedern und Öhlins-Dual-Flow-Valve-Stoßdämpfern verbessert.

Steifere Buchsen und Halterungen verstärken die Querlenker der Vorderradaufhängung weiter. Eine vordere Domstrebe aus Kohlefaser und um 15 % steifere vordere und hintere Stabilisatoren vervollständigen die Fahrwerksmodifikationen.

Vorne sind die Bremsen Sechskolben-Bremssättel von Brembo, die an belüfteten 14,6-Zoll-Rotoren befestigt sind. Die Bremsen hinten sind belüftete Rotoren, ähnlich wie bei den R-Design-Modellen.

Um das Handling und die Kurveneigenschaften des V60 und S60 zu verbessern, sind die Polestar-Modelle mit einzigartigen 20-Zoll-Leichtmetallrädern ausgestattet, die mit 245/40/R20 Michelin Pilot Super Sport-Reifen umwickelt sind.

2016er Volvo V60 Polestar

Volvo 3,0-l-Turbo-Reihensechszylinder-Motor

2016er Volvo S60 Polestar

Was ist neu

Wie die anderen V60- und S60-Modelle erhalten die Polestar-Versionen automatisch abblendende Außenspiegel zusätzlich zu den vorhandenen elektrisch einklappbaren Spiegeln.

Im Inneren haben die Volvo-Designer der Mittelkonsole eine zusätzliche Taste hinzugefügt, die eine integrierte Internetverbindung ermöglicht.

Verfügbarkeit

Für 2016 weist Volvo of America 274 Polestar-Modelle zu, was im Vergleich zu den 120 Einheiten, die für dieses Jahr ausgeliefert wurden, eine riesige Menge ist.

Obwohl dies die Exklusivität der Polestar-Autos verringert, sind die Chancen, sie in freier Wildbahn zu sehen, immer noch sehr gering.

Der 2016er Volvo V60 hat einen Einstiegspreis von 62.240 $ und der S60 beginnt bei 61.200 $. Diese Preise mögen teuer erscheinen, aber es muss beachtet werden: Polestar-Modelle sind mit allen ab Werk verfügbaren Optionen ausgestattet und verfügen über erweiterte Leistungs-Upgrades.

Zusätzliche 2016 Volvo V60 und S60 Bilder:

2016 Volvo S60 Polestar Dreiviertel vorne links

Volvo S60 Polestar Frontverkleidung 2016

Linkes Seitenprofil des Volvo S60 Polestar 2016

2016 Volvo S60 Polestar Dreiviertel hinten links

2016 Volvo V60 Polestar Dreiviertel vorne links

Volvo V60 Polestar 2016 rechts vorne Dreiviertel

Volvo V60 Polestar 2016 Rechts hinten Dreiviertel

2016 Volvo V60 Polestar Heckschürze

Volvo 3,0-l-Turbo-Reihensechszylinder-Motor

Informations- und Bildquelle: Volvo Cars North America

Update: S90/V90 Polestar-Modelle mit 600 PS? Warten? Was?

Reib dir nicht die Augen, überprüfe deine Brille oder denk nicht, dass wir verrückt sind. Die PS-Zahl im Titel ist kein Tippfehler, sondern eine tatsächlich geschätzte Zahl. Und ja, die Autofirma, die diese Neuigkeiten ankündigt, ist Volvo; derselbe Volvo, der besser für seine kastenförmigen Wagen und Sicherheitsinnovationen bekannt ist.

Wo kommen also die 600 PS ins Spiel?

Kürzlich bestätigte Dr. Peter Mertens, Senior Vice President R&D von Volvo, dies

Motorischer Trend

dass Polestar-Versionen der Flaggschiff-S90-Limousine und des V90-Kombis tatsächlich gebaut werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt muss Volvo Cars die Verfügbarkeit dieser beiden schwedischen Hot Rods in Amerika noch bestätigen, aber Mertens sagt, er würde es begrüßen, wenn sie in den USA verkauft würden.

Volvo S90 Frontverkleidung 2017

2017 Volvo S90 Heckschürze

2017 Volvo S90 Armaturenbrett

Mit einem Hybridantrieb könnten die Polestar-Modelle S90 und V90 zusammen bis zu 600 PS leisten. Laut Mertens kann der 2,0-Liter-Vierzylindermotor von Volvo mit einem Kompressor und zwei elektrisch verstärkten Turboladern auf fast 450 PS abgestimmt werden. Der T8-Plug-in-Hybrid verwendet einen 87-PS-Elektromotor, um die Hinterräder im S90 und V90 anzutreiben, und er könnte durch eine leistungsstärkere Einheit ersetzt werden, um die Anforderungen von Polestar zu erfüllen.

Mit geschätzten 600 PS haben die Polestar-Modelle Volvo S90 und V90 200 PS mehr als die T8-Hybridmodelle. Diese Menge an Pferdestärken sollte es den beiden Polestar-Modellen leicht ermöglichen, mit den Modellen Audi RS, BMW M und Mercedes-Benz AMG zu konkurrieren – die alle V8-Motoren mit zwei Turboladern verwenden, um ähnliche Leistungswerte zu erreichen.

Vor diesem Hintergrund kann ich es kaum erwarten, mich ans Steuer der Polestar-Modelle Volvo S90 und V90 zu setzen!

Volvo V90 Frontverkleidung 2017

2017 Volvo V90 Heckschürze

Linkes Seitenprofil des Volvo V90 2017

Bilder und Quellen: Volvo /Auto Trends