Heim > SUV > 2018 Toyota RAV4 Hybrid SE AWD im Test

2018 Toyota RAV4 Hybrid SE AWD im Test

RAV4 Hybrid Toyota 2018 hinten
zhitanshiguang 16/11/2022 SUV 753
2018 Toyota RAV4 Hybrid SE AWD BewertungVorteileSichtKraftstoffverbrauchInnenraumConsCVT NoiseLacks Leather Seating OptionAndere Konkurrenten Luxuriöser88SOLIDWenn Sie Effizienz wollen, ist der RAV4 Hybrid ...

2018 Toyota RAV4 Hybrid SE AWD im TestToyota RAV4 Hybrid SE AWD Test 2018

Vorteile

Sichtbarkeit

Kraftstoffverbrauch

Innenraum

Nachteile

CVT-Geräusch

Ledersitzoption fehlt

Andere Konkurrenten luxuriöser

88

FEST

Wenn Sie Effizienz wollen, ist der RAV4 Hybrid ein sparsames Modell für Stadtpendler. Denken Sie auch nicht, dass Hybrid langsam unterwegs bedeutet. Es ist peppig und hat eine schnelle Beschleunigung. Mit seinem Hybridantrieb und Allradantrieb ist er fast eine Klasse für sich.

Diese Woche sind wir den 2018er Toyota RAV4 Hybrid SE AWD gefahren.

Was ist neu für 2018

Funktionen & Optionen

Interieur-HighlightsToyota RAV4 Hybrid SE AWD Test 2018

Motor & Angaben zum Kraftstoffverbrauch

Fahrdynamik

Schlussfolgerung

2018 Toyota RAV4 Hybrid-Galerie

Was ist neu für 2018

Der Hybrid ist jetzt in einer LE-Basisausstattung erhältlich, wodurch sein Einstiegspunkt weiter abgesenkt wird, während erstmals eine Adventure-Ausstattung erhältlich ist.

Der SE gewinnt außerdem 0,4 Zoll an Bodenfreiheit.

Funktionen & Optionen

Der Toyota RAV4 Hybrid SE AWD 2018 (32.185 $) ist standardmäßig mit einem 7-Zoll-Touchscreen, beheizbaren Außenspiegeln, Smartphone-App-Integration und Satellitenradio ausgestattet. Es kommt auch mit neuen Sicherheitssystemen wie Pre-Collision, Lane Departure Alert, Lane Keeping Assist, Fußgängererkennung und adaptiver Geschwindigkeitsregelung.

Der SE bietet eine sportlichere Fahrwerksabstimmung, 18-Zoll-Räder, ein spezielles Außendesign sowie Totwinkel-Überwachungs- und Querverkehrswarnsysteme hinten. SE-Verkleidungen erhalten außerdem automatische LED-Scheinwerfer, LED-Lauflichter und Rücklichter, eine höhenverstellbare elektrische Heckklappe, einen achtfach elektrisch verstellbaren Fahrersitz mit Lendenwirbelverstellung und beheizbare Vordersitze.

Das Advanced-Technology-Paket (2.785 $) fügte eine Parkkamera aus der Vogelperspektive, Entune Premium Audio mit Navigations- und App-Suite und für die SE die Parksensoren und den automatisch abblendenden Spiegel hinzu. Gesamt-UVP für diesen Hybrid-Tester, einschließlich Bestimmungsort: 36.085 $.

Interieur-Highlights

Die RAV4-Kabine bietet viel Platz mit einigen Soft-Touch-Oberflächen, aber es gibt viele Hartplastikbereiche. Die Instrumententafel enthält das digitale Display und einen Sieben-Zoll-Touchscreen; Die Klima- und Audiosteuerung ist leicht zu verstehen. Der Fahrer bekommt eine autoähnliche Sitzposition auf einem recht bequemen SofTex-Kunstledersitz. Die Sicht ist im RAV4 trotz seiner geneigten Dachlinie gut.

Im Fond haben Passagiere genug Platz für drei Erwachsene, aber sie finden die Rückbank für längere Fahrten möglicherweise etwas flach und hart. Die Kinder werden nichts merken. Die Sitzlehnen neigen sich und klappen nach vorne, was es zu einer guten Frachttransportmaschine macht.

Die großen Hecktüren machen es Erwachsenen leicht, hineinzurutschen und größere Gegenstände zu laden. Das Ladevolumen ist enorm: 38,4 Kubikfuß bei hochgeklappten Sitzen und 73,4 Kubikfuß bei umgeklappten Rücksitzen. Der RAV4 ist ein ultrapraktischer kleiner SUV für Familien mit Kindern und Hunden.Toyota RAV4 Hybrid SE AWD Test 2018

Motor & Angaben zum Kraftstoffverbrauch

Dieser RAV4-Hybrid wird von einem 2,5-Liter-Motor mit 154 PS angetrieben, der mit der neuesten Generation von Toyotas Hybrid Synergy Drive-System gekoppelt ist. Der RAV4 Hybrid liefert eine kombinierte Gesamtleistung von 194 PS. Allradantrieb ist beim Hybrid Standard, wobei ein separater Elektromotor die Hinterräder antreibt.

Der neue RAV4 Hybrid ist leistungsstärker als die Standardmodelle, liefert aber dennoch EPA-bewertete 34/33 Stadt/Autobahn und 32 kombinierte mpg.

Fahrdynamik

Als wir auf den Startknopf „drückten“, war es einfach ohrenbetäubend still. Wir mussten nachsehen, ob der RAV4 wirklich gestartet war! Als wir loslegten, war der RAV4 Hybrid reaktionsschnell und hatte beim Start mehr Leistung als viele der reinen Gas-Konkurrenten. Die SE hat eine straffere Dämpfung in den Stoßdämpfern, aber Sie können es kaum spüren. Die Fahrt ist immer noch gut.

Der Toyota RAV4 Hybrid kann allein im Batteriebetrieb auf bis zu 32 km/h beschleunigen, wenn er sanft gefahren wird, wie wir es diese Woche über den Parkplatz getan haben. Danach setzt der Gasmotor ein. Wenn Sie das Pedal nicht wirklich leicht machen, wird der Gasmotor wahrscheinlich unter 10 Meilen pro Stunde eintreten. Wir hatten Spaß daran, damit zu spielen, um zu sehen, wie weit wir allein mit Batteriestrom kommen.

Wir haben es dann hart die I-70 hinauf in die Berge westlich von Denver geschoben und es hatte viel Kraft. Obwohl, typisch für Toyota-Hybride, der mit dem elektronischen CVT verbundene Benzinmotor bei starker Beschleunigung ein ziemliches Heulen erzeugt.

Wir hatten die Möglichkeit, das Getriebe in die Modi EV, ECO und Sport zu schalten. In der Stadt bei starkem Verkehr funktioniert EV gut, um Kraftstoff zu sparen, ansonsten ECO für die meisten Stadtfahrten und Sport, wenn wir auf die Autobahn kommen. Jeder dient seinem spezifischen Fahrstil und hat gut funktioniert. Die Reaktionen sind im Sportmodus etwas schärfer, da das Getriebe das Herunterschalten sanfter macht, indem es kurzzeitig Gas gibt.

Schlussfolgerung

Der Toyota RAV4 Hybrid SE AWD 2018 bietet viel Platz im Innenraum und einen leistungsstarken, aber kraftstoffsparenden Antriebsstrang. Es kommt mit Toyotas Ruf für Zuverlässigkeit und hat jede Menge Standard-Sicherheitsfunktionen. Er bietet Familien einen kraftstoffsparenden City-Transporter mit Allwettertauglichkeit.

Denis Flierl hat über 25 Jahre in verschiedenen Funktionen in der Automobilindustrie investiert. Folgen Sie seiner Arbeit auf Twitter: @CarReviewGuy

2018 Toyota RAV4 Hybrid-Galerie

2018 Toyota RAV4 Offizielle Seite.

Foto: Toyota Motor Sales, USA, Inc.