Heim > SUV > BRABUS SV12 R 750 PS, 995 Pfund-Fuß und 211 Meilen pro Stunde

BRABUS SV12 R 750 PS, 995 Pfund-Fuß und 211 Meilen pro Stunde

Brabus km/h Motor vorne 750
zhitanshiguang 24/07/2022 SUV 673
Auf der bevorstehenden IAA in Frankfurt werden einige schwerere deutsche Eisen vorgestellt: BRABUS SV12 R. Brabus nennt es "das schnellste und stärkste Radbüro der Welt" mit einer Leistung von 750 PS ...

Auf der kommenden IAA in Frankfurt werden einige schwerere deutsche Eisen vorgestellt: BRABUS SV12 R. Brabus nennt es "das schnellste und stärkste Allrad der Welt" mit einer Leistung von 750 PS. Mit einem Drehmoment von 995 lb-ft und einer Endgeschwindigkeit von 211 mph werde ich nicht anfangen, mit ihnen zu streiten.BRABUS SV12 R 750 PS, 995 Pfund-Fuß und 211 mph

Im Wesentlichen nahm die deutsche Tuningfirma einen Mercedes-Benz S 600 und warf ihren Katalog darauf ... und ihre Ingenieure, Aerodynamiker und Stylisten für diese Angelegenheit und kam auf das, was der gut geheilte deutsche Geschäftsmann verwenden sollte von Frankfurt nach Köln schneller als ihr Gulfstream-Jet.

Im Mittelpunkt des BRABUS SV12 R steht der Biturbo 750 Zwölfzylindermotor. Brabus sagt, dass das Werk "ein Paradebeispiel für die alte Weisheit ist, dass nichts Hubraum ersetzen kann, außer mehr Hubraum." Und wenn das Endergebnis ein Motor ist, der 750 PS leistet und ein Spitzendrehmoment von 995 lb-ft abgibt, scherzen sie wohl nicht gerade.

Es verfügt über eine spezielle Kurbelwelle mit längerem Hub, Schmiedekolben mit größerem Durchmesser und einer vergrößerten Zylinderbohrung und einem Hubraum von 6,3 Litern. Brabus optimierte und verbesserte auch den Gemischfluss durch die Zylinderköpfe und fügte vier spezielle Nockenwellen hinzu, um die Atmung besser zu unterstützen.

Die Motorengurus setzten auch auf größere Turbolader, ein effizienteres Ladeluftkühlungssystem und fügten eine staudruckarme Edelstahl-Abgasanlage mit vier Endrohren und Metallkatalysatoren hinzu. Sie massierten auch die Motorelektronik, um mit all den neuen Komponenten gut zu spielen und die aktuellen Abgasgrenzwerte einzuhalten.BRABUS SV12 R 750 PS, 995 Pfund-Fuß und 211 mph

All diese Anstrengung übersetzt sich in 4,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h, und das Biest beschleunigt in knapp 11,9 Sekunden auf 200 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 211 km/h begrenzt. Hmmm ... frage mich, was es mit diesen Begrenzern machen könnte?

Das alles passiert zwischen Mühle und Bürgersteig über ein modifiziertes Fünfgang-Automatikgetriebe. Es gibt auch ein optionales Sperrdifferenzial zur Optimierung der Traktion.

Zum Glück hat sich Brabus auch um das Aeropaket des Autos gekümmert. Eine neue Frontschürze reduziert den Auftrieb an der Vorderachse und die große zentrale Luftführung optimiert die Kühlung von Motor und Vorderradbremse. Die neue Front integriert zudem Zusatzscheinwerfer und LED-Tagfahrlicht.

Brabus verzichtete auch auf die serienmäßigen Kotflügel und ersetzte sie durch maßgeschneiderte Aluminium-Sportkotflügel mit Lufteinlässen und integrierten LED-Leuchten.BRABUS SV12 R 750 PS, 995 Pfund-Fuß und 211 mph

Sie haben die Wahl zwischen Brabus Monoblock Leichtmetallrädern in Durchmessern von 17 bis 21 Zoll. Und innen versteckt ist eine Brabus Hochleistungsbremsanlage mit 12-Kolben-Aluminium-Bremssätteln und 380 x 36 mm großen innenbelüfteten und gelochten Scheiben vorne und 355 x 28 mm-Scheiben und 6-Kolben-Aluminium-Festsätteln hinten.

Im Inneren gibt es mehr Flachbildschirme, Computer, MP3-Player und Drucker als in einem Best Buy, und um Sie herum gibt es genug Leder und Holz und bequeme Sitzgelegenheiten, um wirklich den Eindruck zu erwecken, Sie befänden sich in Ihrem Büro.

Es gibt mehr Flachbildschirme, Computer, MP3-Player und Drucker als Best Buy. Es gibt genug Leder und Holz um Sie herum und bequeme Sitze, um Sie wirklich glauben zu lassen, Sie wären im Büro.