Heim > SUV > edo competition kreiert eine dunkle Version auf dem BMW M5 Touring

edo competition kreiert eine dunkle Version auf dem BMW M5 Touring

BMW edo competition Dunkel Edition
zhitanshiguang 03/09/2022 SUV 642
Fans der Bavarian Motor Company feiern derzeit die neueste M-Iteration des 5er auf der BMW F10-Plattform. Der 560-PS-BMW produzierte mehr Werkspferde als vor dem M5, und...

Fans der Bavarian Motor Company feiern derzeit die neueste M Iteration des 5er auf der BMW F10 Plattform. Der 560-PS-BMW produzierte mehr Werkspferde als vor dem M5 und erhöhte die Motorleistung durch ein kompakteres Triebwerk. BMW ist mit einem speziellen TwinPower 4,4-Liter-V-8-Motor ausgestattet, der den einst mächtigen V-10 beiseite lässt, der als Saugmotor rohe Pferdestärken liefert. Während es sicherlich Leute geben wird, die nach einem neueren und effizienteren Biturbo-Motor suchen, können Enthusiasten des Zylinderzählens Spaß mit dem inzwischen veralteten BMW M5 haben.edo competition erstellt eine dunkle Version des BMW M5 Touring

Da das BMW-Werk das Spiel für den neuen M5 verbessert hat, werden Einflüsse außerhalb Stuttgarts dem M5 vom Typ E60 mit V-10-Motor ein weiteres Hurra geben. Entstanden aus dem BMW M5 Touring (einem Kombi, der noch nie von Europa aus den Atlantik überquert hatte), brachte Deutschlands edo-Wettbewerb das Modellauto der Jahre 2005 bis 2010 mit einer Vielzahl von Modifikationen ans Licht. Durch eine glänzende Performance-Maschine definiert edo competition sein neuestes Tuner-Fahrzeug als BMW M5 Dark Edition.

Mit einer atemberaubenden, aber finsteren schwarzen Farbe überzogen, stattete edo competition das Äußere des ehemaligen M5 Touring mit einer einzigartigen Front- und Heckschürze aus. An der Heckklappe des Wagens ist ein Heckflügel in Dachhöhe montiert. Abgerundet wird der mysteriöse Look durch die schwarz lackierten 20-Zoll-Leichtmetallräder der BMW M5 Dark Edition.

Um das V-10-Triebwerk fast auf das Leistungsniveau des 2012er BMW M5 zu bringen, hat edo competition den BMW M5 Dark Edition mit 555 PS ausgestattet. Nur 5 Pferde weniger als das neue BMW-Auto, liegt die BMW M5 Dark Edition 55 PS über der Werksvorbereitung des 5-Liter-V10-Motors. Begleitet von einem Drehmoment von 413 Pfund-Fuß kommt der neu entdeckte Leistungsschub des V-10-Motors von einem neu kalibrierten Motor-ECU, High-Flow-Luftfiltern und einem Hochleistungs-Abgassystem. Mit vier Chromrohren, die von der Heckschürze akzentuiert werden, wird der Auspuff des BMW M5 Dark Edition aggressiv nach außen geleitet.

Die 555 PS des V-10-Motors übertragen die Streckenleistung des BMW M5 Dark Edition von edo competition auf den Hinterradantrieb. Wenn die 20-Zoll-Räder auf Dunlop-Reifen rollen, werden die Beschleunigungszeiten von 0 auf 62 Meilen pro Stunde für den M5 Dark Edition in 5 Sekunden erreicht. Eine halbe Sekunde schneller als der serienmäßige BMW M5, ist die von Edo Competition vorbereitete Dark Edition 5 Sekunden schneller als der Werks-BMW und beschleunigt von 62 auf 124 Meilen pro Stunde. Eine weitere elektronische Modifikation der Leistung des BMW M5 Dark Edition ist die Entfernung des werkseitigen Höchstgeschwindigkeitsbegrenzers. Jetzt völlig entfesselt, kann der von edo competition getunte BMW M5 mit V-10-Antrieb bis zu 300 km/h schnell stürmenedo competition erstellt eine dunkle Version des BMW M5 Touring

Edo Competition, die bereits mit der am besten geeigneten Innenausstattung aus dem BMW M-Sortiment präsentiert wurde, hat die feinsten Kohlefaser- und Ledermaterialien verwendet, um ihre Dark Edition einen Schnitt über dem Werksauto zu machen. Innerhalb des Armaturenbrett-Clusters wird ein Tachometer mit 360 Kilometern pro Stunde (223,7 Meilen pro Stunde) zwischen einigen speziellen Edo-Wettkampfinstrumenten getragen. Im Gegensatz zu den meisten Tuner-Autos sind 5 Passagiere und jede Menge Ladekapazität eine Note, mit der die Käufer des BMW M5 Dark Edition ihre praktische Denkweise überzeugen könnten.

Der BMW M5 Dark Edition, der seine Fahrzeugbestellungen in einem Werk in Ahlen, Deutschland, erfüllt, ist nur das neueste Projekt der edo competition Motorsport GmbH. Einige der jüngsten Fahrzeugmodifikationen des Tuner-Unternehmens fanden am Lamborghini Murciélago (dem edo competition LP750) und dem Mercedes-Benz SLR McLaren (genannt SLR Black Arrow) statt. Als Performance-Haus berücksichtigt edo competition auch Fahrzeuge aus der Serienproduktion wie den Ferrari Enzo und den Ford GT für aktuelle Modifikationen, um Fahrzeugen neues Leben einzuhauchen, die einst als Vorbild für Automagazine dienten.

Der BMW M5 von edo competition ist ein Hot-Rod-Lebensmittelhändler und könnte auch ein kleines Ärgernis darstellen, wenn Radarpistolen der Polizei auf den Fahrten des Fahrzeugs angebracht werden.

Quelle der Informationen und Fotos: edo competition Motorsport GmbH