Heim > SUV > Im Jahr 2018 kam Hyundai Tucson mit mehr Updates und Technologien zu den Händlern

Im Jahr 2018 kam Hyundai Tucson mit mehr Updates und Technologien zu den Händlern

Hyundai Liter SEL Tucson 2018
zhitanshiguang 23/07/2022 SUV 431
Der Hyundai Tucson erzielte die beste Novemberleistung in der Unternehmensgeschichte, und mit der Markteinführung des neuen Modells im Jahr 2018 wird erwartet, dass weitere Funktionen verfügbar werden. Mehr als 90 % der T...

Der Hyundai Tucson erzielte die beste Novemberleistung in der Unternehmensgeschichte, und mit der Markteinführung des neuen Modells im Jahr 2018 wird erwartet, dass weitere Funktionen verfügbar werden. Mehr als 90 % der Tucsons von 2018 werden mit einem 7-Zoll-Audiodisplay, HD-Radio, Android Auto, Apple CarPlay und Sitzheizung ausgestattet sein. Das Guidance-Paket bietet kostenlose Karten und Aktualisierungen des Multimedia-Systems. Einzigartige Stoffsitze von YES Essentials sind jetzt Standard in grauen und beigen Innenräumen.Im Jahr 2018 kam Hyundai Tucson mit mehr Updates und Technologien zu den Händlern

Leistung & Leistung

Ausstattungsvarianten

Sicherheit & Styling

Preise & Verfügbarkeit

Hyundai Tucson-Galerie 2018

Leistung & Leistung

Der Hyundai Tucson 2018 wird von zwei verschiedenen Vierzylindermotoren angetrieben, einem 1,6-Liter- oder einem 2,0-Liter-Motor. Beide Motoren nutzen die Direkteinspritzung, während der 1,6-Liter für zusätzliche Leistung und Effizienz aufgeladen wird. Der 1,6-Liter leistet 175 PS und 195 lb-ft. Drehmoment in Kombination mit Hyundais Siebengang-EcoShift-Doppelkupplungsgetriebe. Erwarten Sie, diese Kombination auf den Ausstattungen Value und Limited zu sehen. Zum Vergleich: Der 2,0-Liter schafft 164 PS und 151 lb-ft. Drehmoment, wenn es auf ein Sechsgang-Automatikgetriebe abgestimmt ist. Diese Kombination ist Standard bei SE-, SEL- und SEL Plus-Verkleidungen.

EPA-Schätzungen zum Kraftstoffverbrauch belaufen sich auf 27 kombinierte mpg für den 1,6-Liter-Turbo und 26 kombinierte mpg für den 2,0-Liter. Das 2,0-Liter-Getriebe verfügt über einen Overdrive-Überbrückungs-Drehmomentwandler, um den Kraftstoffverbrauch bei höheren Geschwindigkeiten zu senken. Allradantrieb ist im gesamten Programm verfügbar.

Foto: Hyundai Motor America.

Ausstattungsvarianten

Die SE-Ausstattung bleibt das Basismodell, obwohl das SE Popular Equipment-Paket jetzt die SEL-Ausstattung ist. Diese letztere Ausstattungsvariante umfasst das bereits erwähnte 7-Zoll-Audiodisplay mit Android Auto- und Apple CarPlay-Kompatibilität. Das SE Plus ist jetzt SEL Plus; Die Ausstattungen Value und Limited bleiben erhalten, aber Eco und Night wurden eingestellt. Allerdings sind die Ausstattungsvarianten für den Hyundai Tucson 2018 der Reihe nach SE, SEL, SEL Plus, Value und Limited.Im Jahr 2018 kam Hyundai Tucson mit mehr Updates und Technologien zu den Händlern

Diejenigen, die sich für die SEL Plus- und Limited-Ausstattungen entscheiden, erhalten drei Jahre Blue Link Connected Car Services, einschließlich des zuvor erwähnten Guidance Package. Mit dem Blue Link-System können Fahrer das Innenraumklima ihres Tucson aus der Ferne starten und einstellen und unter anderem Wartungstermine vereinbaren. Diejenigen, die sich für die Value-Verkleidungen entscheiden, werden Android Auto und Apple CarPlay zu ihren Diensten haben, während Limited-Kunden mit einem beheizten Lenkrad verwöhnt werden.

Beheizbare Vordersitze wurden auf die SEL-Ausstattung und darüber erweitert, HomeLink ist jetzt ab der Value-Ausstattung verfügbar, und SiriusXM und HD-Radio sind jetzt ab den SEL-Modellen verfügbar. Weitere verfügbare Funktionen für den Hyundai Tucson 2018 sind Proximity Key, Druckknopfstart, Panorama-Schiebedach, Clean Air Ionizer und ein Infinity-Premium-Audiosystem mit Clari-Fi Music Restoration Technology. Letzteres ist sowohl im SEL Plus als auch in der Limited-Ausstattung enthalten.

Foto: Hyundai Motor America.

Sicherheit & Styling

Der Hyundai Tucson 2018 verfügt über eine Reihe von fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen wie Toter-Winkel-Erkennung mit Querverkehrswarnung hinten, Spurwechselassistent, automatische Notbremsung mit Fußgängererkennung und Spurverlassenswarnung. Äußerlich zeichnet sich der Tucson durch 17- oder 19-Zoll-Leichtmetallräder, LED-Tagfahrleuchten und HID-Scheinwerfer aus, die sich für eine bessere Sichtbarkeit bei Nacht mit dem Lenkrad drehen.

Preise & Verfügbarkeit

Der 2018er Hyundai Tucson ist ab sofort mit einem UVP von 22.550 $ für den frontgetriebenen SE mit dem 2,0-Liter-Motor erhältlich. Das gleiche Modell mit Allradantrieb kostet 23.950 US-Dollar. Am oberen Ende kostet der Frontantrieb Limited mit dem 1,6-Liter-Motor 29.425 US-Dollar; 30.825 $ mit Allradantrieb. Käufer, die in der Mitte des Spektrums landen wollen, könnten den SEL Plus mit dem 2,0-Liter in Betracht ziehen. Bei Ausstattung mit Frontantrieb beträgt der UVP 26.700 US-Dollar; $28.100 mit Allradantrieb.

Carl Anthony ist Managing Editor von Automoblog und lebt in Detroit, Michigan.

Hyundai Tucson-Galerie 2018

Foto und Fotoquelle: Hyundai Motor America.