Heim > Fließheck > 2016 MINI Cooper S Clubman Bewertung

2016 MINI Cooper S Clubman Bewertung

Clubman MINI Cooper hinten
zhitanshiguang 06/07/2022 Fließheck 605
2016 MINI Cooper Clubman SProsLaderaumNutzbarer RücksitzFlinkes HandlingNachteilePreissprung mit OptionenSkurrile Heckklappentüren89SOLIDWie nennt man einen MINI Cooper, der nicht mehr wirklich „Mini“ ist? Es ist Anruf ...

2016 MINI Cooper Clubman S2016 MINI Cooper S Clubman Test

Vorteile

Laderaum

Nutzbarer Rücksitz

Flinke Handhabung

Nachteile

Preissprung mit Optionen

Skurrile Heckklappentüren

89

FEST

Wie nennt man einen MINI Cooper, der nicht mehr wirklich „Mini“ ist? Er heißt Clubman, und MINI hat ihn für diejenigen entwickelt, die das sportliche Handling des traditionellen MINI Cooper wollen, aber einen größeren Kompaktwagen mit größerem Nutzwert benötigen.

Wie groß ist es? Der Clubman ist etwa 10 Zoll länger und 3 Zoll breiter als der viertürige Cooper-Fließheck und hat einen 4 Zoll längeren Radstand. Dies gibt Käufern mit kompaktem Fließheck eine weitere Option.

Diese Woche haben wir gesehen, was den Clubman zu einer praktikablen Option für Stadtbewohner macht.

Was ist neu für 2016?

Standardfunktionen

Clubman-Optionen

Interieur-Highlights

Motor & Angaben zum Kraftstoffverbrauch

Fahrdynamik

Schlussfolgerung

Was ist neu für 2016?

Der MINI Cooper Clubman wird für 2016 komplett umgestaltet. Er wird in alle Richtungen gestreckt, was zu einem größeren und besser nutzbaren Rücksitz und Laderaum führt. Was sich nicht geändert hat, ist das sportliche Fahrverhalten und Handling.

Standardfunktionen

Der 2016 MINI Cooper S Clubman (27.650 $) ist serienmäßig mit automatischen Scheinwerfern und Scheibenwischern, beheizbaren Spiegeln, Zweizonen-Klimaautomatik, vom Fahrer wählbaren Fahrzeugeinstellungsmodi, einem höhenverstellbaren Fahrersitz, einem und teleskopierbares Lenkrad, eine 60/40-geteilte umklappbare Rücksitzbank und eine mehrfarbige Umgebungsbeleuchtung.

Der Mini Cooper S Clubman hat einen stärkeren 2,0-Liter-Turbomotor, 17-Zoll-Räder, Nebelscheinwerfer und vordere Sportsitze mit verstellbarer Oberschenkelstütze.

Clubman-Optionen

Es ist einfach, jeden MINI mit Optionen aufzuladen, und dieser Tester wurde mit weiteren 10.000 $ an Upgrades geliefert, was den Preis in die Höhe treibt. Das optionale Technologiepaket (1.750 US-Dollar) fügt eine Rückfahrkamera und Parksensoren hinten hinzu. Das JCW-Innenausstattungspaket (400 US-Dollar) fügte ein JCW-Lederlenkrad und einen anthrazitfarbenen Dachhimmel hinzu.

Zu den weiteren Optionen gehörte ein Premium-Paket (1.800 $) mit schlüssellosem Zugang, Schiebedach und Harmonie/Kardon-Premium-Sound. Es gibt ein burgunderrotes Leder-Upgrade (1.500 US-Dollar), beheizte Vordersitze (500 US-Dollar), LED-Scheinwerfer (1.000 US-Dollar) und ein Heads-up-Display (750 US-Dollar).

Gesamt-UVP einschließlich Bestimmungsort: 37.000 $.

Interieur-Highlights

Die optionalen Pakete brachten diesen MINI Clubman mit seinem bordeauxroten Leder, den beheizbaren Sitzen, dem Lederlenkrad und dem Heads-up-Display in den Luxusbereich. Die Materialqualität wird mit dem Umbau angewählt und diese Kabine fühlte sich wohl.

Es klingt wie ein Oxymoron, aber dieser MINI fühlte sich innen groß an.

Die Kabine bietet bequem Platz für vier Erwachsene und lässt dennoch Platz für Fracht hinter dem Rücksitz. Wir konnten Fracht laden, nachdem wir die schrulligen Van-ähnlichen Hecktüren geöffnet hatten, und hatten diese Woche viel Platz für die zusätzlichen Kisten. Wenn beide Türen geöffnet sind, gibt es 17,5 Kubikfuß Platz bei hochgeklappten Rücksitzen. Klappen Sie die Rücksitze flach und es bietet bis zu 47,9 Würfel Nutzlast.

Die hinteren Türen sind größer und erleichtern das Ein- und Aussteigen.

Motor & Angaben zum Kraftstoffverbrauch

Der MINI Cooper S Clubman verfügt über einen 2,0-Liter-TwinPower-Turbo-Vierzylindermotor mit 189 PS und 207 lb-ft Drehmoment. Unser Tester war mit dem sanft schaltenden 6-Gang-Schaltgetriebe von Getrag ausgestattet, das die Kraft auf die Vorderräder überträgt.

Es erreicht eine EPA-geschätzte 22/32 Stadt/Autobahn und 26 kombinierte mpg mit dem Handschaltgetriebe.

Fahrdynamik

Leider hat der Schneesturm Vexo im April unsere Sitzzeit im MINI Cooper S Clubman eingeschränkt. Es wird mit Sportreifen geliefert und sie funktionieren nicht gut in den 2 Fuß Schnee, die diese Woche in den Bergen von Colorado gefallen sind. Wir hatten jedoch ein paar Tage Zeit, bevor der Sturm eintraf, und bekamen ein gutes Gefühl für seine Fähigkeiten auf trockenem Asphalt.

Auch mit seiner größeren Größe ist der MINI Cooper S Clubman wendig, sportlich und steht ganz oben auf dem Fahrspaß-Meter. Die Fahrdynamik kann als agil bezeichnet werden und das 6-Gang-Schaltgetriebe steigert das Fahrerengagement auf ein höheres Niveau.

Der längere Radstand sorgt für eine komfortablere, kultiviertere Fahrt.

Wir haben den Clubman um die engen Bergkurven geschleudert und er drehte sich wie ein Sportwagen mit sehr wenig Seitenneigung. Die Kupplung war etwas gewöhnungsbedürftig, aber sobald wir uns mit ihrem kurzen Fang vertraut gemacht hatten, verhielt sie sich wie ein teureres Leistungsauto. Der 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder ist ein großartiger Motor – Sie werden keinen besseren Motor finden, wenn Sie ihn mit den McPherson-Federbeinen vorne und der Mehrlenker-Hinterradaufhängung kombinieren.

Auf den kurvigen Bergstraßen vermittelt es dem Fahrer ein Selbstvertrauen, das nur wenige Konkurrenten erreichen können.

Schlussfolgerung

Der längere Radstand und das komfortablere Fahrverhalten des Clubman in Kombination mit einer leiseren Kabine machen es zu einem Vergnügen, längere Ausflüge zu fahren. Mit seinen verbesserten Fracht- und Passagierbeförderungsfähigkeiten konkurriert der Clubman gut mit anderen Schräghecklimousinen.

Wenn Sie Ihren MINI nicht mit vielen teuren Optionen beladen, ist er eine gute Wahl für Stadtbewohner, die einen unterhaltsamen, sportlichen Pendler suchen.

*Denis Flierl investiert seit mehr als 25 Jahren in die Automobilindustrie und bekleidete verschiedene Positionen. Folgen Sie seiner Arbeit auf Twitter: @CarReviewGuy