Heim > Neue Energie > 2017 Honda Fit: Produkt- und Leistungsübersicht

2017 Honda Fit: Produkt- und Leistungsübersicht

Honda Fit 2017 Ampere Kraftstoff
zhitanshiguang 17/09/2022 Neue Energie 624
Sie sagten, wenn man Spaß hat, vergeht die Zeit schnell. Dies ist beim Honda Fit 2017 der Fall. Dieser kleine Kreuzer feierte seinen 10. Geburtstag in Ausstellungsräumen im ganzen Land. Diejenigen, die ein Pra...

Man sagt, dass die Zeit schnell vergeht, wenn man Spaß hat. Dies ist beim Honda Fit 2017 der Fall. Dieser kleine Kreuzer feierte seinen 10. Geburtstag in Ausstellungsräumen im ganzen Land. Wer einen praktischen 5-türigen Kleinwagen sucht, sollte den Honda Fit in Betracht ziehen.Honda Fit 2017: Produkt- und Leistungsübersicht

Im Laufe der nächsten Minuten werden wir uns das Wesentliche des Fahrzeugs für 2017 ansehen.

Flexibilität

Innenraum

Außen

Plattform & Leistung

Kraftstoffverbrauch

Sicherheit & Sicherheit

Verfügbarkeit

Flexibilität

Trotz seiner kleineren Plattform bietet der 2017 Fit ein in seiner Klasse führendes Passagier- und Ladevolumen – 52,7 Kubikfuß bei umgeklappten Rücksitzen. Das Fahrzeug „passt“ größeren oder breiteren Gegenständen und nimmt trotzdem Passagiere auf. Der Innenraum verfügt über ein bemerkenswertes Passagiervolumen von 95,7 Kubikfuß und 39,3 Zoll Beinfreiheit auf den Rücksitzen.

Es mag schwer vorstellbar sein, aber die Beinfreiheit im Fond des Honda Fit ist großzügiger als bei einigen Mittelklassewagen. In einigen Fällen sind es bis zu vier Zoll mehr für die Fondpassagiere.

Innenraum

Zusammen mit der Flexibilität des Fit kommt Hondas „luftige Geräumigkeit“ in Bezug auf den Innenraum. Es gibt viele Soft-Touch-Materialien, ergänzt durch schwarze und silberne Akzente. Die Innenflächen und Bedienelemente sowie die blau hinterleuchteten Zifferblätter der Instrumente sind eine stilvolle Note. Die im Fit erhältliche Display Audio-Touchscreen-Oberfläche und Ledersitze (EX-L-Modelle) sind Elemente des Luxus.

Zu den zusätzlichen Upgrades gehören Smart Entry Push Button Start, ein Schiebedach und beheizbare Ledersitze.

Außen

Honda konzentrierte sich auf ein sportliches, ausdrucksstarkes und zweckmäßiges Design. Wie jemand diese Begriffe definiert, ist wahrscheinlich subjektiv, aber sie konzentrieren sich auf Hondas Styling der Scheinwerfer, des Kühlergrills und des unteren Einlasses. Die lineare Gesamtneigung durch die Motorhaube und die Windschutzscheibe wird zur Wirkung hinzugefügt. Die Dachlinie verjüngt sich in den Spoiler, während die Karosserielinien durch die Türen ihm ein gemeißeltes Aussehen verleihen.

Der Honda Fit 2017 ist in acht Farben erhältlich, darunter mehrere lebhafte Optionen. Lunar Silver metallic ersetzt Alabastersilber metallic für 2017.

Alle Fit-Modelle haben Auto-On-Off-Scheinwerfer und LED-Bremslichter.

Plattform & Leistung

Der 2017er Honda Fit fährt auf einem leichten und steifen Chassis, dessen Vorteile zahlreich sind. Handling, Sicherheit und Kraftstoffeffizienz verbessern sich alle durch eine leichtere und dennoch steifere Fahrzeugarchitektur. Die Lenkung ist schärfer und für den Honda Fit 2017 konzentrierten sich die Ingenieure intensiv auf ein Gefühl der Einheit zwischen Fahrer und Fahrzeug.

Vieles davon wird mit einem gut ausgeführten Chassis erreicht.

Ein 1,5-Liter-4-Zylinder-DOHC-Motor treibt den neuen Fit an und produziert 130 PS bei 6.800 U/min und 114 lb.-ft. Drehmoment bei 4.600 U/min. Der Motor verfügt über eine Kombination aus i-VTEC+VTC-Ventil und Zeitsteuerung sowie Direkteinspritzung – der erste Einsatz dieser Technologie in einem Kleinwagen von Honda. Zusammen verleihen sie dem Honda Fit 2017 einen Vorteil, wenn es um die allgemeine Reaktionsfähigkeit geht.

Es werden zwei Getriebe angeboten: ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder ein stufenloses Getriebe (CVT) mit G-Shift-Steuerung. Große Übersetzungsbereiche und geringe innere Reibung waren der Schlüssel bei Hondas Design des CVT für eine sanfte Beschleunigung und einen verbesserten Kraftstoffverbrauch.

Kraftstoffverbrauch

Der 2017er Honda Fit hat eine EPA-Einstufung für den Kraftstoffverbrauch von 29 in der Stadt, 36 auf der Autobahn und 32 in Kombination mit dem Schaltgetriebe. Im Gegensatz dazu ist die LX-Ausstattung mit dem CVT 33 Stadt, 40 Autobahn und 36 kombiniert. Die EX- und EX-L-Verkleidungen mit dem CVT kommen bei 32 Stadt, 37 Autobahn und 34 kombiniert.

Es genügt zu sagen, dass der Kraftstoffverbrauch ein Hauptgrund für den Kauf des Honda Fit 2017 wäre.

Sicherheit & Sicherheit

Hondas Advanced Compatibility Engineering (ACE)-Karosseriestruktur der nächsten Generation ist hier absolut entscheidend. Mit einem Netzwerk aus Frontrahmenstrukturen absorbiert und lenkt ACE den Aufprall von Frontalkollisionen ab. Energie und Kräfte, die während einer Kollision erzeugt werden, werden somit gleichmäßiger verteilt, und das Eindringen dieser Kollisionsenergie in die Kabine, wo die Insassen sitzen, wird minimiert.

Zu den weiteren Sicherheitsmerkmalen gehören der Fahrzeugstabilitätsassistent (VSA) mit Traktionskontrolle, Seitenairbags mit Überrollsensor, elektronische Bremskraftverteilung (EBD) und Bremsassistent. Der Fit erhielt außerdem eine 5-Sterne-Gesamtfahrzeugbewertung von der National Highway Traffic Safety Administration.

Verfügbarkeit

Der Honda Fit 2017 ist jetzt im Angebot. Der Start-UVP beträgt 15.990 USD (USD) für die LX-Grundausstattung mit 6-Gang-Schaltgetriebe. Im Vergleich dazu beginnt die höchste Ausstattung, der EX-L mit Navigation und CVT, bei 21.265 US-Dollar.

*Carl Anthony ist Managing Editor von Automoblog und lebt in Detroit, Michigan.

Foto & Quelle: Honda Nordamerika