Heim > Neue Energie > Dieselbetriebener Range Rover debütiert auf der Detroit Auto Show 2015

Dieselbetriebener Range Rover debütiert auf der Detroit Auto Show 2015

Rover Reichweite Motor Diesel Kraftstoff
zhitanshiguang 08/09/2022 Neue Energie 660
Land Rover Range Rover Diesel 2016 Die lang erwarteten Dieselfahrzeuge Ranger Rover und Range Rover Sport kommen im Herbst 2015 als 2016er Modelle an die amerikanischen Küsten. Die neuen Dieselmotoren werden nur...

2016 Land Rover Range Rover DieselDieselbetriebener Range Rover debütiert auf der Detroit Auto Show 2015

Die lang erwarteten Dieselmotoren Ranger Rover und Range Rover Sport kommen im Herbst 2015 als 2016er Modelle an die amerikanischen Küsten. Die neuen Dieselmotoren werden nur für die mittleren HSE-Ausstattungen erhältlich sein und sie geben derzeit ihr Debüt auf der Detroit Auto Show 2015.

Die Leistung dieses Kraftwerks beträgt akzeptable 254 PS, aber bei allen Dieselmotoren kann die Stärke des Motors nur anhand seines Drehmoments beurteilt werden. In den beiden Range Rover-Modellen produziert der Motor konkurrenzfähige 440 lb.ft. Drehmoment bei 1750 U / min, was ihn genau zwischen Audi Q7 3.0 TDI, BMW X5 3.0 TDI und Mercedes-Benz GL 350 BlueTec einordnet. Wie seine Benzin-Pendants sind die Diesel-Range-Rover-Modelle serienmäßig mit einem Achtgang-Automatikgetriebe von ZF mit Schaltwippen ausgestattet.

0 bis 60 MPH wird in 7,1 Sekunden für den Range Rover Sport und 7,4 Sekunden für den Range Rover erreicht. Der benzinbetriebene V6 Range Rover Sport und Range Rover erledigen die Aufgabe in 6,9 Sekunden und 7,1 Sekunden. Das heißt, der Unterschied zwischen den beiden Versionen beträgt nur 0,3 Sekunden.Dieselbetriebener Range Rover debütiert auf der Detroit Auto Show 2015

Range Rover HSE Td6-Logo

Dank des neuen Dieselmotors erzielen der Range Rover und der Range Rover Sport eine um 32 % höhere Kraftstoffeffizienz im Vergleich zum V6-Benzinmotor. Der Gesamtkraftstoffverbrauch steigt ebenfalls auf 22 Stadt, 28 Autobahn und 25 kombiniert. Mit dieser neu entdeckten Effizienz können die beiden Range Rover-Modelle jetzt bis zu 658 Meilen mit einer einzigen Dieseltankfüllung zurücklegen.

Der TDI V6 ist ein völlig neues Design aus verdichtetem Graphit, das im Vergleich zu den herkömmlichen Motorblöcken aus Eisen und Aluminium haltbarer ist. Dieser Motor ist bereits seit zwei Jahren für Verbraucher weltweit erhältlich, aber bevor er an den amerikanischen Küsten debütiert, haben Land Rover-Ingenieure geringfügige Modifikationen vorgenommen, um den Motor mit den strengen amerikanischen Effizienzstandards kompatibel zu machen.Dieselbetriebener Range Rover debütiert auf der Detroit Auto Show 2015

Land Rover Range Rover Diesel rechts hinten

USA Der Spec Range Rover HSE TDI V6 ist serienmäßig mit einem wassergekühlten Turbolader ausgestattet, der auch neue Lager, Leitschaufeln und Düsen enthält, um die Effizienz des Motors zu steigern. Wie alle modernen Dieselmotoren ist auch der Motor der neuen Range Rover mit einer Abgasreinigungs-Harnstoff-Nachbehandlung ausgestattet, um die Menge an Kohlenmonoxid aus dem Abgas zu reduzieren. Der Harnstofftank ist im Motorraum eingebaut und muss nach 10.000 km nachgefüllt werden. Die Range Rover sind außerdem mit einem neuen EGR- oder Abgasrückführungssystem ausgestattet, das Abgase nach dem Dieselpartikelfilter zurückfängt und die Gase direkt aus den heißen Krümmern zieht, bevor sie sie wieder den Turbos zuführt, um so viel Energie wie möglich zu gewinnen aus den Gasen, bevor sie das Fahrzeug verlassen. Um den Kraftstofffluss in den Motor zu maximieren, haben die Ingenieure von Land Rover das Kraftstoffsystem mit einer zweistufigen Ölpumpe und überarbeiteten Einspritzdüsen aufgerüstet.

Auf der ganzen Welt sind Range Rover für ihre luxuriöse Ausstattung bekannt und nicht für ihr Klappern von Dieselmotoren. Daher haben die Ingenieure doppelt isolierte Motorlager und eine Windschutzscheibe aus Akustiklaminat hinzugefügt, um das Motorgeräusch so weit wie möglich zu reduzieren. Um Verwechslungen an der Zapfsäule zu vermeiden, verfügt das Kraftstoffeinfüllmodul außerdem über eine Vorrichtung, die verhindert, dass die schmalere Benzinzapfpistole in den Tank eintritt, und nur die Dieselzapfpistole mit größerem Durchmesser zulässt.

Nach jahrelangen Anfragen kann der Range Rover endlich mit Dieselmotoren ausgestattet werden, aber wir sind uns nicht sicher, ob ihr Timing richtig ist. Mit dem jüngsten starken Rückgang der Kraftstoffpreise sind die Vorteile von Dieselmotoren fast nicht mehr vorhanden. Da Premium-Kraftstoff im Durchschnitt etwa 2,40 US-Dollar pro Gallone kostet, während Diesel immer noch etwa 2,89 US-Dollar pro Gallone kostet, werden viele Verbraucher feststellen, dass die zusätzlichen Kosten für einen Diesel-betriebenen Range Rover im Vergleich zu der benzinbetriebenen Version angemessen sind, aber wenn Ihr Lebensstil beinhaltet das Konzept, viel zu pendeln und Sie mögen keine häufigen Tankstopps, daher ist der Diesel Land Rover Range Rover sehr einfach.