Heim > Limousine > 2014 Lexus GS350 F Sport AWD im Test

2014 Lexus GS350 F Sport AWD im Test

Sport Lexus 2014 GS350 vorne
zhitanshiguang 19/10/2022 Limousine 658
Lexus GS 350 F Sport 201482Der Lexus GS350 F Sport 2014 ist ein Auto für Fahrbegeisterte, die Wert auf Fahrdynamik legen, die über das Alltägliche hinausgeht. Wenn Sie die Fahrt für den halben Spaß halten ...

2014 Lexus GS 350 F Sport2014 Lexus GS350 F Sport AWD Test

82

Der Lexus GS350 F Sport 2014 ist ein Auto für Fahrbegeisterte, die Wert auf Fahrdynamik legen, die über das Alltägliche hinausgeht. Wenn Sie die Fahrt für den halben Spaß bei der Anreise halten, muss der Lexus GS350 F Sport auf Ihrer Liste der Luxus-Sportlimousinen stehen. Er ist nicht so wild wie der 2014er Lexus IS F, den wir gerade letzte Woche getestet haben, aber er reiht sich dort oben mit den Sportlimousinen ein, die den Namen „Sport“ verdienen.

Diese Woche testen wir den 2014er Lexus GS350 mit Allradantrieb (49.950 $), dem F-Sportpaket (5.695 $) und dem Navigationspaket (1.735 $).

Was ist neu für 2014?

Im Inneren des GS350 F Sport

Unterwegs

6-Gang-Automatik funktioniert gut genug2014 Lexus GS350 F Sport AWD Test

Fazit:

2014 Lexus GS350 F-Sport Fotogalerie:

Was ist neu für 2014?

Der 2014er Lexus GS350 F Sport erhält vorne ein paar Änderungen am Äußeren und wir sehen eine neue, aggressivere, geschwungene und geformte Nase. Weitere optionale Ergänzungen sind eine neue Vollfarbanzeige für das Head-up-Display, Querverkehrswarnungen für das Toter-Winkel-Überwachungssystem und ein elektrischer Kofferraumöffner. Siri Eyes Free debütiert und bietet erweiterte Sprachsteuerungsfunktionen für Apple-Benutzer, und das Nachtsichtsystem wurde für das neue Modelljahr eingestellt. Weitere bemerkenswerte Aktualisierungen sind die Vordersitze des Luxuspakets, die mit den Klassenbesten konkurrieren, und der Platz auf den Rücksitzen ist erheblich gewachsen.

Im Inneren des GS350 F Sport

Wie zu erwarten, ist der Lexus GS350 F Sport 2014 einladend und ein Ort, an dem es Ihnen nichts ausmacht, viel Zeit zu verbringen. Es kommt mit dem erwarteten Lexus-Premium-Gefühl, für das die Marke bekannt ist. Die GS350-Kabine verfügt über jede Menge Technologie, um Sie mit der Außenwelt in Verbindung zu halten. Dieser Tester wurde mit dem optionalen Navigationspaket (1.735 US-Dollar) geliefert, das einen riesigen 12,3-Zoll-Bildschirm, Lexus Enform mit Zielhilfe und eDestination, NavTraffic / NavWeather und Sirius XM-Radio enthält.

Das F-Sportpaket verleiht dem GS350 einige weitere Komfortmerkmale. Da es Sommer ist, konnten wir die Artikel für kaltes Wetter wie beheizte Vordersitze, beheiztes Lenkrad und Enteiser für die Scheibenwaschanlage nicht ausprobieren, aber wir nutzten die gekühlten Vordersitze und die elektrische hintere Sonnenblende, um die Dinge bei 90 Grad etwas kühler zu halten Hitze diese Woche. Und der 16-Wege-Fahrersitz und das elektrisch/neigbare/teleskopierbare Lenkrad ermöglichen es jedem Fahrer, genau die richtige Fahrposition zu finden, um die Kraft des F Sports voll auszuschöpfen.2014 Lexus GS350 F Sport AWD Test

F Sport fügt Sportsitze hinzu und ist für die beabsichtigte Mission der Sportlimousine geeignet. Die Ledersitze sind besonders bequem und das Holz an Armaturenbrett, Türen und Konsole verleiht der Kabine ein zusätzliches Luxusgefühl. Türverkleidungseinsätze, die Instrumententafeloberseite, der Schaltsack und die Seiten der Konsole sind alle mit kontrastgenähtem und gepolstertem Kunstleder für ein einladendes Gefühl. Die Rücksitze erhalten den Löwenanteil der Vorteile einer größeren Kabine, insbesondere von den Schultern aufwärts. Zwei große Freunde fanden die Bein- und Kopffreiheit ausreichend und sagten, die Rücksitze seien auf unserer Fahrt zum Mittagessen recht bequem.

F Sport (5.690 $) ist außerdem mit 19-Zoll-Leichtmetallrädern mit Ganzjahresreifen, einzigartiger Federungsabstimmung mit adaptiver Dämpfung, größeren Vorderradbremsen, Heckspoiler, Kabinenverkleidung aus Aluminium, schwarzem Dachhimmel, einzigartigen vorderen und hinteren Karosserieteilen und Maschengitter und wasserabweisendes Fronttürglas.

Unterwegs

Dieser GS 350 F Sporttester hat eine hervorragende Sicht, was ein Plus ist, wenn Sie eine Sportlimousine fahren. Blinde Flecken sind minimal und der optionale Blind Spot Monitor mit breiter Abdeckung (700 US-Dollar) hat diese Woche bei starkem Verkehr gut funktioniert. Die serienmäßige Rückfahrkamera und die Bi-Xenon-Lampen halfen, als wir nachts fuhren, und halfen, als wir parallel an einer engen Stelle vor dem mexikanischen Restaurant in der Nähe des trendigen Viertels Highlands parkten.

Der GS 350 F Sport wird von einem 3,5-Liter-V6-Motor angetrieben, der genug Leistung (306 PS, 277 lb⋅ft Drehmoment) für eine Sportlimousine und die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Colorado hat. Es kommt mit einer sanft schaltenden 6-Gang-Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad, um Spaß zu haben. Dieses Auto ist täuschend schneller, als es aufgrund der glatten Beschaffenheit des Lexus-Emblems erscheint. Das Sechsganggetriebe wurde letztes Jahr aktualisiert und bietet schnelle Schaltvorgänge, wenn Sie das Pedal durchtreten.

6-Gang-Automatik funktioniert gut genug

Die Schaltwippen am Lenkrad ermöglichen manuelle Änderungen, obwohl die Elektronik das letzte Wort hat. Das Getriebe mag im Vergleich zu anderen Sportlimousinen etwas veraltet sein, aber die Schaltvorgänge sind nahtlos und zeitlich gut abgestimmt, und an dem Getriebe ist von Natur aus nichts auszusetzen. Andere bieten fortschrittlichere Technologie und einen besseren Kraftstoffverbrauch und eine bessere Leistung.2014 Lexus GS350 F Sport AWD Test

Im Colorado-Klima ist dieser Tester mit Allradantrieb eine willkommene Ergänzung. Selbst wenn Sie in einem flacheren Teil des Landes leben, ist die AWD-Option für die beste Leistung auf trockener oder nasser Fahrbahn von Vorteil. Es beschleunigt besser, wenn die Straßen nass werden, als sein Gegenstück mit Heckantrieb. Das AWD-System verfügt über eine 50/50-Teilung vorne/hinten und ändert sich automatisch auf 30/70 vorne/hinten, wenn sich die Bedingungen ändern.

Fazit:

Der Lexus GS350 F Sport 2014 ist ein Auto für Fahrbegeisterte, die mehr Sport auf ihrem wöchentlichen Weg zur Arbeit wünschen. Er ist eine echte Luxus-Sportlimousine und bietet allen Komfort, den Sie sich wünschen und brauchen. Sie ist etwas weniger konservativ als die Standard-GS 350 und bietet ein Niveau an Fahrdynamik, das die Sache interessant hält. Das Sportfahrwerk ist gut abgestimmt, aber nicht so aggressiv, dass es die Fahrt negativ beeinflusst. Es hat ein ausgewogenes Maß an Sport und Komfort für den Leistungsbegeisterten, der unter dem Radar fliegen möchte.

Unser Endergebnis für den Lexus GS 350 F Sport 2014: 4,0 von 5.

Offizielle Lexus GS-Website

2014 Lexus GS350 F-Sport Fotogalerie: