Heim > Limousine > 2017 Infiniti Q60 3.0t Sport: Sonderausgabe und Wohltätigkeit

2017 Infiniti Q60 3.0t Sport: Sonderausgabe und Wohltätigkeit

Infiniti Q60 Neiman Marcus Auto
zhitanshiguang 14/07/2022 Limousine 583
Infiniti ist ein interessantes Unternehmen. Sie wurden Teil einer großen Welle japanischer Hersteller, die deutsche Hersteller auf den High-End-Markt herausforderten. Acura, Infiniti und Lexus zielen alle auf d...

Infiniti ist ein interessantes Unternehmen. Sie wurden Teil einer großen Welle japanischer Hersteller, die deutsche Hersteller auf den High-End-Markt herausforderten. Acura, Infiniti und Lexus zielen alle auf den Luxusautomarkt ab.2017 Infiniti Q60 3.0t Sport: Sonderedition und Wohltätigkeitsorganisation

Aber jetzt, all diese Jahre später, hat sich Infiniti in etwas mehr verwandelt, als es ursprünglich war. Ja, sie stellen immer noch Limousinen her, und sie sind immer noch ziemlich beeindruckend. Und Infiniti konzentriert sich weiterhin auf eine Expansion des SUV/Crossover-Marktes, weil dort Geld zu verdienen ist.

Aber Infiniti wurde auch damit beauftragt, große Sportcoupés für den nordamerikanischen Markt herzustellen.

Es ist in gewisser Weise ein kluger Schachzug. Für ein bestimmtes wachsendes Marktsegment sind Sportcoupés, die mit mehr technischen Geräten beschichtet sind als der Millennium Falcon, genau das Richtige. Sie waren in Japan schon immer eine Sache, aber sie über den Pazifik nach Amerika zu bringen, war komplizierter, als es sein sollte. Ja, es gibt ein Segment, das gerne einen Skyline mit dem Lenkrad auf der richtigen Seite nehmen würde.

Aber Nissan war sich dessen nie ganz sicher, also brachten sie nie so etwas wie eine Skyline als Ganzes heraus (bis Godzilla in der Gestalt des GT-R auftauchte). Sie würden jedoch Bits und Stücke schicken, die in Infiniti-Coupés enden würden.

Was uns zum 2017er Infiniti Q60 3.0t Sport bringt.

2017 Infiniti Q60 3.0t Sport. Foto: Infiniti Motor Company Ltd.

Halo-Effekt

Technologie & Merkmale2017 Infiniti Q60 3.0t Sport: Sonderedition und Wohltätigkeitsorganisation

Sonderausgabe

Wohltätige Zwecke

Halo-Effekt

Für 2017 wird der Q60 komplett neu gestaltet. Infiniti sagt, dass es „vom allerbesten Design, Leistung und Technologie profitiert“. Ich werde nicht mit ihnen über die Leistungs- und Technikaspekte streiten, aber Mann, Infiniti (und Nissan für diese Angelegenheit) sollten sich wirklich mit dem befassen, was sie heutzutage als „Styling“ bezeichnen. Italiener können nicht so beschäftigt sein, rufen Sie eines ihrer Styling-Häuser an.

Es ist nicht so, dass der Q60 schlecht ist (obwohl einige Nissans schrecklich sind), nur langweilig.

Was in manchen Fällen sogar noch schlimmer sein kann.

Der Q60 ist das Glanzstück der Flotte und stellt die dritte Generation ihrer Sportcoupés dar, die mit dem G35 von 2003 begann. Der Q60 wurde für 2017 umfassend aktualisiert und enthält ein Trio brandneuer, fortschrittlicher Turbomotoren, Fahr- und Handhabungstechnologien der nächsten Generation sowie die neuesten Infotainment- und Safety Shield-Fahrerassistenzsysteme.

Die VC-Turbo-Technologie von Infiniti verwandelt sich nach Bedarf und verwendet ein fortschrittliches Multi-Link-System, um die Reichweite der Kolben nahtlos zu erhöhen oder zu verringern, den Fahrzustand des Fahrzeugs und die Eingaben des Fahrers zu erkennen und sofort das am besten geeignete Verdichtungsverhältnis auszuwählen. Der Motor kann jedes Verdichtungsverhältnis zwischen 8:1 (für Leistung) und 14:1 (für Effizienz) anbieten. Foto: Infiniti Motor Company Ltd.2017 Infiniti Q60 3.0t Sport: Sonderedition und Wohltätigkeitsorganisation

Technologie & Merkmale

Der neue Q60 3.0t Sport ist mit dem silbernen „S“-Modellabzeichen gekennzeichnet und ist die neueste Ergänzung des 2017er Q60-Portfolios. Das Auto ist mit dem neuen 3,0-Liter-V6-Twin-Turbo-Motor der VR-Serie ausgestattet, der 300 PS und 295 lb-ft austreibt. des Drehmoments.

Der Q60 3.0t Sport umfasst Sportbremsen mit silbern lackierten Bremssätteln, eine sportlich abgestimmte Dynamic Digital Suspension, Innenausstattung aus Karbonfaser, Sportsitze mit Halbanilinleder, Schaltwippen und Pedale mit Aluminiumakzenten.

Es gibt auch solche Feinheiten wie einen Doppelinsassenspeicher für den Fahrersitz, elektrisch neigbare und teleskopierbare Lenksäule, automatisch abblendende Außenspiegel und Innenraumbeleuchtung.

„Infiniti hat eine lange Tradition von Designkompetenz und technischer Exzellenz, und in unserem Kern stehen wir dafür, den Antrieb unserer Produkte zu stärken“, sagte Randy Parker, Vice President, Infiniti Americas. Foto: Infiniti Motor Company Ltd.

Sonderausgabe

Eine Q60 Neiman Marcus Verkleidung ist ebenfalls erhältlich. Neiman Marcus macht das jede Ferienzeit. Sie arbeiten mit einer Reihe von Unternehmen zusammen (Autohersteller, Hersteller von Stereoanlagen, Nasenhaartrimmer), wählen die besten und hellsten aus (oder, falls dies nicht der Fall ist, das Produkt, das eines dieser Unternehmen wirklich vorantreiben möchte), rollen auf einem speziellen Neiman Marcus-Branding, Farben oder vielleicht ein paar Variantendetails, und dann einen Aufkleberpreis von etwa 192% höher für diejenigen, die es entweder haben müssen, etwas mit der Aufschrift Neiman Marcus haben müssen oder einfach so reich sind, dass sie sich nicht um lächerliche Bedenken wie den Preis kümmern.

In diesem Fall hat sich Infiniti mit Neiman Marcus für den Infiniti Q60 Neiman Marcus Limited Edition zusammengetan. Jemand muss sich mit der Namensgebung auseinandersetzen, weißt du? Wie auch immer, der Q60 NMLE (das habe ich mir ausgedacht) wird im jährlichen Weihnachtsbuch des Luxushändlers erscheinen und wurde zum diesjährigen Fantasy-Geschenk ernannt.2017 Infiniti Q60 3.0t Sport: Sonderedition und Wohltätigkeitsorganisation

Wohltätige Zwecke

Das gesamte Paket kostet im Einzelhandel 63.000 $ und enthält neben der Kleinigkeit, die das Auto selbst ist, eine exklusive Weekender-Tasche aus Leder in Gallery White, eine Plakette mit der VIN-Nummer des Autos, eine Indoor-Autoabdeckung mit Neiman Marcus-Logo und ein Echtheitszertifikat.

Oh, und Neiman Marcus hat entschieden, dass Sie, wenn Sie dieses Auto kaufen, auch ein Philanthrop sein werden. Mit jedem Kauf spendet Infiniti 1.000 US-Dollar an die The Heart of Neiman Marcus Foundation.

Der Q60NMLE basiert auf der Red Sport 400-Version des brandneuen Q60 – dem 400-PS-Coupé, das mit einem 3,0-Liter-V6-Doppelturbolader ausgestattet ist. Wie es Neiman Marcus wünscht, ist es in einer speziellen Farbe lackiert, in diesem Fall heißt es Solar Mica Hue.

Der 2017er Infinti Q60 3.0t Sport wird zusammen mit seinem Neiman-Marcus-Pendant derzeit (zum jetzigen Zeitpunkt) auf der Los Angeles Auto Show ausgestellt. Wenn Sie es nicht zur Messe schaffen, finden Sie den speziellen Q60 auf Seite 128 des Weihnachtsbuchs von Neiman Marcus.

Tony Borroz hat sein ganzes Leben damit verbracht, Oldtimer- und Sportwagenrennen zu fahren. Er meint es gut, auch wenn er eher zu leichteren, wendigeren Autos neigt als zu großmotorigen Muscle-Cars oder Familienlimousinen.

Foto und Verstärker; Quelle: Infiniti Automobile Co., Ltd.