Heim > Limousine > 2019 Lexus ES: Eine kurze Einführung

2019 Lexus ES: Eine kurze Einführung

Lexus Verstärker 2019 SPORT Modell
zhitanshiguang 26/10/2022 Limousine 641
Der Lexus ES 2019 geht in die siebte Generation und hat viele Verbesserungen erfahren. Lexus erklärte, dass ES eines der wettbewerbsintensivsten Marktsegmente der Branche ist. Daher haben die 2019er Modelle...

Der Lexus ES 2019 geht in die siebte Generation und wurde vielen Verbesserungen unterzogen. Lexus erklärte, dass ES eines der wettbewerbsintensivsten Marktsegmente der Branche ist. Daher haben die Modelle von 2019 Luxus, Leistung und Kraftstoffeffizienz verbessert. Die F SPORT-Variante ist für Menschen, die ein wenig zusätzliche Stimulation wünschen.2019 Lexus ES: Eine kurze Einführung

Hier ist ein kurzer Rundgang durch den Lexus ES 2019.

Wesentliche Grundlagen

Leistung & Leistung

Sicherheit & Technologie

Inneneinrichtung

Preise & Verfügbarkeit

Wesentliche Grundlagen

Der neue ES fährt auf der Lexus Global Architecture – K (GA-K)-Plattform, einem starren Chassis mit Frontantrieb. Die Plattform verwendet verschiedene Sorten hochfesten Stahls, um das Gewicht zu reduzieren, während eine neue Mehrlenker-Hinterradaufhängung ein besseres Handling ermöglicht. Die zahnstangenmontierte elektrische Servolenkung und eine hinter dem Rücksitz montierte V-Strebe gaben den Ingenieuren die Flexibilität, den 2019 ES weiter abzustimmen.

Foto: Toyota Motor Sales, U.S.A., Inc.2019 Lexus ES: Eine kurze Einführung

Leistung & Leistung

Der Lexus ES 350 2019 verfügt über einen 3,5-Liter-V6 mit einem aktualisierten D-4S-Kraftstoffeinspritzsystem. Der Motor, der 302 PS und 267 lb-ft schafft. Drehmoment, ist mit einer neuen Achtgang-Direktschaltautomatik gekoppelt. Laut Lexus wurde das Getriebe mit einer breiteren Spreizung der Übersetzungsverhältnisse für eine optimale Kombination aus Beschleunigung im unteren Drehzahlbereich und hoher Effizienz konfiguriert.

EPA-Kilometerschätzungen sind 22/33 Stadt/Autobahn mit einer Kombination von 26 mpg. Laut Lexus ist dies eine Verbesserung von zwei Meilen pro Gallone beim kombinierten Fahren, trotz zusätzlicher 34 PS und 19 lb-ft. Drehmoment für das neue Modelljahr.

Der neue ES 300h läuft mit dem Hybridantriebssystem der vierten Generation von Lexus, gepaart mit einem 2,5-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Atkinson-Zyklus. Mit leichteren, kompakteren Designs für den Elektromotor und das selbstaufladende Hybridsystem liefert der neue ES 300h eine EPA-Bewertung von 43/45 Stadt/Autobahn und 44 kombinierte mpg.

Die Gesamtleistung des Systems beträgt 215 PS.

Foto: Toyota Motor Sales, U.S.A., Inc.

Sicherheit & Technologie

Das Lexus Safety System+ 2.0 gehört jetzt zur Standardausstattung und umfasst die Erkennung von Radfahrern am Tag und die Erkennung von Fußgängern bei schlechten Lichtverhältnissen. Die technischen Behandlungen sind zahlreich, von Apple CarPlay-Kompatibilität und Siri Eyes Free-Sprachsteuerung bis hin zur Amazon Alexa-Funktionalität.

Inneneinrichtung2019 Lexus ES: Eine kurze Einführung

Designer wollten, dass der Fahrer eine fokussiertere Sicht auf die Straße hat. Beispielsweise soll das Layout des mittleren Bildschirms, der Instrumententafel und des verfügbaren Heads-up-Displays das Engagement des Fahrers erhöhen. Andererseits wollten die Designer den Passagieren ein Gefühl von Offenheit, Geräumigkeit und Komfort vermitteln.

Das F SPORT-Modell enthält ein neues Metallic-Design, das von japanischen Schwertern inspiriert ist. Die Hadori-Aluminiumverkleidung enthält schwankende Wellenmuster für ein dreidimensionales Erscheinungsbild, das je nach Betrachtungswinkel variiert.

Lexus ES 350 F SPORT Innenausstattung mit Hadori-Aluminiumverkleidung. Foto: Toyota Motor Sales, USA, Inc.

Preise & Verfügbarkeit

Der Lexus ES 2019 ist ab sofort zu einem Grundpreis von 39.750 $ erhältlich, was einer Steigerung von etwa 600 $ gegenüber dem Vorgängermodell entspricht. Der ES 300h beginnt bei 41.560 US-Dollar, etwa 500 US-Dollar weniger als sein Vorgänger.

Der ES 350 F SPORT kostet ab 44.285 $ und umfasst eine neu abgestimmte Federung sowie 19-Zoll-Räder und -Reifen. Die F SPORT-Modelle bieten auch das vom LC-Coupé und der LS-Limousine entlehnte Adaptive Variable Suspension-System mit 650 Dämpfungsstufen.

Carl Anthony studiert Maschinenbau an der Wayne State University, ist Vorstandsmitglied der Ally Jolie Baldwin Foundation und ein treuer Fan der Detroit Lions. Bevor er wieder zur Schule ging, hatte er gleichzeitig Positionen in der Produktentwicklung und im experimentellen Marketing in der Automobilindustrie inne.

Foto und Quelle: Toyota Motor Sales Company, USA