Heim > SUV > 2016 Acura NSX: Nicht mehr nur für Iron Man entwickelt.

2016 Acura NSX: Nicht mehr nur für Iron Man entwickelt.

NSX Auto Original Elektro Aluminium
zhitanshiguang 11/09/2022 SUV 576
Acura hat also endlich die Massenproduktionsversion des NSX der nächsten Generation veröffentlicht. Wir haben 2012 bei den Avengers ein Konzept gesehen, aber das ist ein echtes Auto. Meiner Meinung nach ist er vielleicht nicht so exotisch wie der Ford...

Also hat Acura endlich die Massenproduktionsversion des NSX der nächsten Generation herausgebracht. Wir haben 2012 bei den Avengers ein Konzept gesehen, aber das ist ein echtes Auto. Meiner Meinung nach ist er vielleicht nicht so exotisch wie der Ford GT, den wir gestern veröffentlicht haben, aber er hat mindestens genauso viel Technik im Inneren. Ich werde darüber in Kürze sprechen. Die Gesamtform ist ein bisschen R8-Stil, obwohl ein bisschen allgemein, aber es ist keine schlechte Sache. Acura behauptet, dass die Vorder- und Rückseite eine Rückkehr zur vorherigen Generation von NSX sind. Ich habe es nicht gesehen, aber das neue sieht besser aus als der unten veröffentlichte 2005 NSX.2016 Acura NSX: Nicht mehr nur für Iron Man entwickelt.

Der ursprüngliche NSX war eine verrückte Kombination aus Chassis-Innovation und Zuverlässigkeit, die die Branche noch nie zuvor gesehen hatte. Es verwendete als erstes überhaupt ein Vollaluminium-Chassis und wurde Hondas Ruf für Qualität gerecht. Ich habe gehört, dass der NSX nicht so prestigeträchtig oder intim war wie ein Ferrari, weil Sie keine Beziehung zu Ihrem Händler oder Ihrer Werkstatt aufgebaut haben. I.E. da der NSX nicht ständig alle 12 Fuß ausfiel oder gewartet werden musste; Es wurde als normales Auto behandelt, nicht als rollendes Kunstwerk.

Für mich, einen normalen Joe, der pünktlich Plätze bekommen muss, macht dies den NSX viel besser als seine Konkurrenten, nicht schlechter. Der ursprüngliche V6 mit Saugmotor war zwar kein Feuerspucker, aber er war ausreichend, um den NSX schnell und perfekt ausbalanciert zu machen. Es war der Inbegriff eines Fahrerautos. Hoffen wir, dass der Neue diesem Vermächtnis gerecht wird.

Der neue NSX ist nicht so einfach wie das Original. Das ist aber in Ordnung, denn zu der Zeit war der ursprüngliche NSX ziemlich modern. Es hatte V-TEC, elektrische Servolenkung, Titan-Pleuel und einen Vollaluminiumblock, lange bevor dies bei Ihrem neuen Honda Standard war (Ti-Pleuel ausgenommen). Der neue NSX setzt diesen Trend mit einem dreimotorigen Elektro-Hybridantrieb und einem Biturbo-V6 fort. Acura nennt es die Sport Hybrid Power Unit, was für mich nach vielen Schlagworten klingt. Grundsätzlich gliedert es sich in zwei Hauptkomponenten. Auf der Rückseite des Autos befindet sich die Hauptantriebseinheit. Dieses besteht aus einem Biturbo-V6, der mit einem Neungang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt ist. Zwischen Motor und Getriebe befindet sich ein Elektromotor mit Direktantrieb.2016 Acura NSX: Nicht mehr nur für Iron Man entwickelt.

An der Vorderseite des Autos befindet sich ein Paar (einer für jedes Rad) Elektromotoren, die die Räder bei Bedarf mit Strom versorgen. Das bedeutet im Grunde, dass Sie AWD bekommen, wenn Sie es brauchen, und wenn Sie es nicht brauchen, ist es weg. Dies sollte einen sehr interessanten und leistungsfähigen Sportwagen ergeben. Kein Wort darüber, was diese Kombination macht, aber das Gerücht liegt nördlich von 550 PS. Ich denke, dass Honda dazu in der Lage ist, ohne die Elektroantriebe, also hoffen wir, dass wir damit 120 PS mehr herausholen können.

Das Chassis verwendet auch neue Technologie. Es verwendet eine Kombination aus Aluminium und Stahl um den Kohlefaserboden herum, um ein extrem starkes Fahrzeug zu schaffen. Der Körper selbst ist eine Kombination aus Aluminium und plattengeformtem Verbundmaterial (SMC). Ich muss überprüfen. Bei diesem Vorgang nehmen Sie Glas- oder Kohlenstofffasern (in diesem Fall höchstwahrscheinlich Kohlenstoff) und schneiden sie in einige Zentimeter lange Stränge. Sie werden dann zwischen zwei Materialschichten (z. B. Kunststofffolie) geklebt, um eine sehr starre Platte bereitzustellen. Dieses Verfahren ist nicht so schwierig wie das traditionelle Weben von Kohlenstofffasern, hat aber die meisten Vorteile. Der Vorteil ist, dass Sie eine leichte Verkleidung erhalten können, die haltbarer als Kunststoff ist, aber die Kosten für den Kotflügel nicht mehr als 26.000 US-Dollar betragen. Es gibt keine Neuigkeiten über das Gesamtgewicht des NSX, aber da er kein AWD-Verteilergetriebe und Frontdifferential wie der Nissan GTR benötigt, kann ich mir nicht vorstellen, dass er mehr als 3.500 Pfund wiegen wird. Nicht so leicht wie das Original, aber nicht schlecht in der Welt eines 5.500 Pfund schweren Bentley GT.