Heim > LKW > 2018 Chevy Equinox führt neue aerodynamische Werkzeuge ein

2018 Chevy Equinox führt neue aerodynamische Werkzeuge ein

Tagundnachtgleiche Chevy Luft 2018 Effizienz
zhitanshiguang 30/06/2022 LKW 515
Kurz gesagt, Aerodynamik ist sehr wichtig. Entgegen der Intuition sind sie in Dingen wie Lastwagen und SUVs sehr wichtig. Aus aerodynamischer Sicht können Trucks und SUVs sehr schlecht sein, und durch Adj ...

Kurz gesagt, Aerodynamik ist sehr wichtig. Entgegen der Intuition sind sie in Dingen wie Lastwagen und SUVs sehr wichtig. Aus aerodynamischer Sicht können Lastwagen und SUVs sehr schlecht sein, und wenn man sie hier und da anpasst, können viele vorteilhafte Vorteile erzielt werden.Chevy Equinox 2018 führt neue aerodynamische Tools ein

Die traurige grundlegende Tatsache, mit der wir uns hier befassen müssen, ist, dass Trucks ziemlich kantig sind, und kantig ist nicht gut. Wie viele Vögel sehen Sie in Form von Ziegeln? Genau, keine. Wie viele Lastwagen sehen Sie so geformt? Exakt. So ziemlich alle.

Effiziente Direktiven

Größen & Formen

Aerodynamische Werkzeuge

Chevy Equinox-Galerie 2018

Effiziente Direktiven

Ja, natürlich ist die aerodynamische Effizienz ein Problem für alles, was durch die Luft pflügt. Und jedes Fahrzeug kann ziemlich davon profitieren, wenn man darauf achtet. Aber Lastwagen und SUVs sind oft so schlecht, dass fast alle Verbesserungen hier normalerweise große Früchte tragen, insbesondere wenn es um Kraftstoffeffizienz geht.

Und Chevy hat seit Jahrzehnten eine echte Biene in seiner Motorhaube, was die Kraftstoffeffizienz betrifft. Wirklich gut über die Autobahn-Kraftstoffzahlen zu kommen, ist etwas, wovon die Bow-Tie-Brigade schon seit einiger Zeit besessen ist. Wenn also die Verkäufe von SUVs steigen, sinkt der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch der Unternehmen, und das bleibt Chevy wirklich im Magen. Um dem entgegenzuwirken, versuchte Chevy, die bevorstehende Tagundnachtgleiche 2018 zu optimieren, um sie rutschiger zu machen.

Zumindest war das der Auftrag, der auf dem Schreibtisch des Teams für Design und Aerodynamik landete, das am brandneuen 2018er Chevy Equinox arbeitete. Sie mussten den kompakten SUV zu einer Balance aus Stil, Funktion und Effizienz machen.

Zu diesem Zweck kräht Chevy, dass der Equinox 2018 „ePA-geschätzte 32 mpg auf der Autobahn“ für Modelle mit Frontantrieb bietet. Nun, hier ein paar Vorbehalte und Beobachtungen: 1 – Das ist die MPG-Zahl der Autobahn; 2 – das ist für die Modelle mit Frontantrieb; 3 – Ein Großteil dieser Effizienz kann allein über das Getriebe erreicht werden. Schauen Sie, Sie müssen nicht die Reinkarnation von Archimedes sein, um zu wissen, dass Sie erstaunliches Benzin bekommen, wenn Sie einen ausreichend hohen oberen Gang in die Box legen und das Timing bekommen, damit der Motor bei Autobahngeschwindigkeit richtig durchdrehen kann Kilometerstand.

Aber das hat Chevrolet hier nicht getan. Zumindest nicht alles, was sie hier gemacht haben.

„In enger Zusammenarbeit mit dem Aerodynamik-Team konnten wir ein endgültiges Design entwickeln, das das ultimative Win-Win-Szenario darstellt“, sagte Jeff Perkins, Equinox Design Manager. „Gemeinsam haben wir die aerodynamischen Ziele erreicht, die dem neuen Equinox mit der skulpturalen Optik und dem Laderaum, die wir uns vorgenommen haben, einen effizienzsteigernden Vorteil auf der Autobahn verleihen sollen.“ Foto: Chevrolet.Chevy Equinox 2018 führt neue aerodynamische Tools ein

Größen & Formen

Die Design- und Aerodynamikteams haben große Sorgfalt darauf verwendet, eine raffinierte Fahrzeugform zu entwickeln, die immer noch die Hauptproportionen eines SUV bietet. Mit anderen Worten, der Equinox von 2018 sieht je nach Geschmack immer noch wie ein großer Kombi oder ein kleiner Halbkettenwagen aus.

Interessanterweise wurde die Gesamtlänge des Equinox um 4,7 Zoll gekürzt, was die aerodynamische Effizienz beeinträchtigen sollte (länger und dünner gleitet besser durch die Luft als kürzer und breiter). Chevrolet tat dies eher im Interesse, den Equinox einfacher zu parken und zu manövrieren. Das Equinox-Team verbrachte mehr als 500 Stunden im maßstäblichen Windkanal von GM, um am Äußeren zu arbeiten.

Ihre Bemühungen reduzierten letztendlich den Windwiderstand um 10 % gegenüber dem Vorgängermodell. Beeindruckend.

Unterbodenverkleidungen der frontgetriebenen Varianten des Chevy Equinox 2018 verbessern den Luftstrom unter dem Fahrzeug. Foto: Chevrolet.

Aerodynamische Werkzeuge

Sie haben auch ein paar Tricks aus dem Hut gezaubert, wie z. B. neue, elektronisch gesteuerte obere und untere Kühlergrillklappen, um die Dinge glatter zu machen. Die Klappen schließen unter bestimmten Bedingungen auf der Autobahn, wenn weniger Motorkühlung benötigt wird, um mehr Luft um das Fahrzeug herum zu leiten und den Luftwiderstand zu verringern. Es gibt auch einen größeren Heckspoiler, der dazu beiträgt, nachlaufende Turbulenzen für weniger Windwiderstand zu reduzieren.

Die Rückleuchten enthalten sogar eine Reihe geschickt integrierter Wirbelgeneratoren für eine bessere Lufttrennung an den Ecken der D-Säulen. GM-Designer nennen sie „Flugreisen“, aber jeder Aerodynamiker, der seinen Master-Abschluss wert ist, wird sie als Wirbelgeneratoren erkennen. Hinzu kommen neue Luftleitbleche bei den Reifen, die den gleichen aerodynamischen Vorteil wie eine herkömmliche Frontschürze erzielen, jedoch ohne die Gefahr, dass die Frontschürze beim Einparken auf einen Bordstein knallt. GM sagt, dass die neuen Windabweiser da sind, um das skulpturale Design des Equinox nicht zu beeinträchtigen, aber sicher, was auch immer, es ist eine bessere Idee, es nicht auf dem Bordstein zu gronken.

Der Chevy Equinox 2018 steht jetzt in den Ausstellungsräumen der Händler.

Tony Borroz hat sein ganzes Leben damit verbracht, Oldtimer und Sportwagen zu fahren. Er meint es gut, auch wenn er eher zu leichteren, wendigeren Autos neigt als zu großmotorigen Muscle-Cars oder Familienlimousinen.

Chevy Equinox-Galerie 2018

Fotos & Quelle: Chevrolet.