Heim > LKW > Neuer General Manager der ADESA-Niederlassungen in den USA und Kanada

Neuer General Manager der ADESA-Niederlassungen in den USA und Kanada

ADESA Manager General Vertrieb Jahre
zhitanshiguang 10/08/2022 LKW 669
ADESA, eine Geschäftseinheit von KAR Auction Services, einem globalen Digitalmarktbetreiber im Großhandel für Gebrauchtwagen, gab die Ernennung neuer General Manager an sieben Standorten in den Vereinigten Staaten und Kanada bekannt.

ADESA, eine Geschäftseinheit von KAR Auction Services, einem globalen Digitalmarktbetreiber im Großhandel für Gebrauchtwagen, gab die Ernennung neuer Geschäftsführer an sieben Standorten in den Vereinigten Staaten und Kanada bekannt: Carly Bishop von ADESA Pittsburgh und Terry von ADESA East Tennessee Costner, ADESA Nashville von Ryan Hellemn, David Skiver von ADESA Mercer, Brian Wetzel von ADESA Houston und James Murphy von ADESA Moncton, Kanada.

„Dies sind bewährte Führungskräfte mit unterschiedlichen Betriebs- und Kundendiensthintergründen, von denen ich weiß, dass sie den Erfolg an ihren Standorten und in ganz ADESA vorantreiben werden“, sagte Srisu Subrahmanyam, Chief Operating Officer von ADESA. „Da sich unser Geschäft, unsere Branche und unsere Kunden digital weiterentwickeln, wird die Unterstützung und Synergie unserer physischen Standorte noch wichtiger. Wir freuen uns, diese neuen General Manager an Bord zu haben, die dazu beitragen, die beiden Welten weiterhin miteinander zu verbinden.“

Bishop ist seit mehr als sechs Jahren bei ADESA und hatte verschiedene Verwaltungs- und Managementpositionen inne. Zuletzt war sie als Auktionsmanagerin bei ADESA Pittsburgh tätig, wo sie maßgeblich an der Steigerung der Auktionseffizienz und der Pflege intensiver Kundenbeziehungen beteiligt war. Bevor sie zu ADESA kam, war sie Business Managerin bei Soccer Shots Franchising, einem der Top 500 Franchiseunternehmen des Entrepreneur Magazine.

Neuer General Manager der ADESA-Büros in der USA und Kanada

Costner ist ein Automobilveteran, der 26 Jahre Branchenerfahrung zu ADESA East Tennessee bringt. Er hatte fast 10 Jahre lang verschiedene Positionen als Händler inne, bevor er vor vier Jahren als Vertriebsleiter bei ADESA Nashville zur ADESA-Familie kam. Nach wachsenden Umsätzen und dem Gesamterfolg des Standorts war Costner zuletzt als General Manager von ADESA Nashville tätig.

Hellemn verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung in Führungspositionen im Bereich Operations und Vertrieb. Bevor er zu ADESA kam, war er General Manager von vier Red Bull-Vertriebszentren in Zentral-Pennsylvania. Er hatte auch mehrere Positionen bei PepsiCo inne, darunter als Gebietsleiter, wo er ein Verkaufsteam, Lieferfahrer und Merchandiser leitete. Hellemn absolviert derzeit seinen Master of Business Administration an der University of Phoenix.

Skiver kam 2014 als Vertriebs- und Servicemanager für Händler zu ADESA Cleveland. Seitdem hatte er bei ADESA Managementpositionen in den Bereichen Händlervertrieb, Service und Betrieb inne. In seiner letzten Funktion war er stellvertretender Generaldirektor bei ADESA New Jersey. Bevor er zu ADESA kam, arbeitete Skiver im Laufe seiner Karriere bei mehreren Händlern und bekleidete Positionen vom Verkäufer bis zum General Manager.

Wetzel hat über 17 Jahre Erfahrung mit ADESA. Er begann seine Karriere bei ADESA Cincinnati/Dayton als Detailer und bekleidete verschiedene Funktionen, bevor er die Position des Specialty Sales Managers mit der Betreuung von Booten, Wohnmobilen und Powersports übernahm. Wetzel wechselte dann zu ADESA Atlanta, wo er den Verkauf von Spezialprodukten für schwere Lastkraftwagen und Ausrüstung erheblich steigerte und zuletzt als stellvertretender Generaldirektor tätig war.

Murphy begann seine Karriere 2006 in der Buchhaltungsabteilung von ADESA Halifax. Dann begann er seine Karriere. , Er wurde Betriebsleiter am selben Standort und fungierte dann als Geschäftsführer. Murphy wird nun eine Doppelrolle als General Manager übernehmen, der ADESA Moncton und ADESA Halifax beaufsichtigt.