Heim > Coupe > Die Umrisse aller bisherigen Rezvani-Bestien. was magst du am liebsten?

Die Umrisse aller bisherigen Rezvani-Bestien. was magst du am liebsten?

Beast Rezvani Alpha Blackbird PS
zhitanshiguang 08/07/2022 Coupe 724
Rezvani Beast ist ein Ultra-High-Performance-Auto, das sich für Streckenliebhaber eignet. In den letzten Jahren gab es mehrere verschiedene Versionen des Beast. Aerodynamik und Leistungsgewicht sind stark...

Rezvani Beast ist ein Ultra-High-Performance-Auto, das für Streckenliebhaber geeignet ist.

In den letzten Jahren gab es mehrere verschiedene Versionen der Bestie.

Aerodynamik und Leistungsgewicht sind die Stärken des Rezvani Beast.

Rezvani Motors wurde 2014 gegründet und hat seinen Sitz in Santa Ana, Kalifornien. Es ist das neueste Unternehmen, das mit dem leichten und offenen Rezvani Beast in den Boutique-Supercar-Markt einsteigt. Es ist im Wesentlichen ein Ariel Atom oder Lotus Elise, die unterschiedliche Kleidung tragen. The Beast ergänzt die Tank, Tank X und Tank Military Edition in Rezvanis Lineup.

Vom Stift bis zur Produktion

Wie viel PS hat das Rezvani-Biest?

Das Biest ist blitzschnell!

Wie viel kostet die Rezvani-Bestie?

Rezvani Beast X & Alpha X: Ultimative Kraft

Wie viel kostet das Biest X?

Rezvani Beast Alpha X Amsel

Wie viel kostet das Rezvani Beast Alpha X?

Straße & Verfolgen Sie die Leistung

Vom Stift bis zur Produktion

Das Team von Rezvani hat das Basismodell Beast in weniger als einem Jahr entworfen. Tatsächlich hatte das Auto noch die originalen Bremsscheiben und Bremssättel des Ariel Atom-Spenderchassis. Die ersten Modelle wurden von Samir Sadikhov geschrieben, während neuere Versionen von Mahdi Kamali neu definiert wurden. Der Beast Speedster kam im September 2015 auf den Markt, während der Alpha kurze Zeit später im Jahr 2016 auf den Markt kam. Der Alpha ist im Wesentlichen eine Coupé-Version des Beast, basierend auf den Grundlagen einer Lotus Elise.

Die Beast-Produktlinie wurde vielen Wiederholungen unterzogen, und das Basismodell hat vier verschiedene Modelle hervorgebracht, darunter das Alpha, das im Wesentlichen eine Hardtop-Version des ursprünglichen Beast ist. Egal für welche Sie sich entscheiden, jeder von ihnen verfügt über Supersportwagen-würdige Spezifikationen. Lassen Sie uns einen tieferen Einblick in jedes Modell unten nehmen.

Rezvani Beast Alpha. Foto: Rezvani Motors.

Wie viel PS hat das Rezvani-Biest?

Die ersten Versionen des Beast (allgemein bekannt als Beast 300) waren mit einer aufgeladenen Version des 2,4-Liter-K24-Rennmotors von Honda ausgestattet. Mit zwei Nockenwellen und einem Ladeluftkühler leistet der Motor 300 PS. Obwohl der wahre Vater der Beast 500 ist, der später kam und entsprechend nach den 500 PS benannt ist, die er ankurbelt.

Da das Beast mit 1.653 lbs ein federleichtes Cabriolet ist, beträgt das Leistungsgewicht fast 670 PS pro Tonne. Wenn Sie Punkte sammeln, bedeutet dies, dass das 500-PS-Beast ein besseres Leistungsgewicht hat als ein Bugatti Veyron, Porsche 918 Spyder, Pagani Huayra und sogar der McLaren P1.

Rezvani Beast Speedster. Foto: Rezvani Motors.

Das Biest ist blitzschnell!

Die Umrisse aller bisherigen Rezvani-Bestien .was gefällt dir am besten?

Laut Rezvani ist das Beast eines der reaktionsschnellsten und am besten handhabbaren Autos der Welt, und das ist eine gewagte Behauptung. Das Rezvani Beast hat jedoch kein Problem damit, schnell auf Touren zu kommen. Es profitiert von fortschrittlicher Aerodynamik, einschließlich Lufttunneln in den Türen und einem Heckdiffusor zur Erhöhung des Abtriebs.

Das bedeutet, dass das Biest in weniger als drei Sekunden von null auf 60 mph rast. Unterdessen beschleunigt Beast Alpha in 3,5 Sekunden von null auf 60 mph. Alle Rezvani Beast-Modelle sind Hinterradantrieb mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe.

Das zweite Modell in der Reihe, der Beast Speedster, erreicht 60 in 3,5 Sekunden. Die Kohlefaserkarosserie des Speedster wiegt 1.650 Pfund und wird von einem 2,0-Liter-Kompressor-Vierzylindermotor angetrieben. Obwohl schnell, lag der Fokus des Speedsters hauptsächlich auf dem Handling.

„Wir wollten wirklich mehr Wert auf Wendigkeit als auf Geschwindigkeit legen“, sagte Ferris Rezvani, CEO von Rezvani Motors im Jahr 2015, als der Beast Speedster vorgestellt wurde. „Als Ergänzung zu unserem 500-PS-Beast konzentriert sich der Speedster auf Handling und pure Open-Top-Performance.“

Wie viel kostet die Rezvani-Bestie?

The Rezvani Beast kostet zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels auf seiner Website 279.000 $. Zum Vergleich: Beast Alpha beginnt bei 229.000 US-Dollar, komplett mit diesen fantastischen Sidewinder-Türen. Rezvani wird Ihnen auch eine 400-PS-Version von Beast Alpha ohne die verrückten Schiebetüren bauen. Außerdem erhalten Sie beim regulären Alpha Glasfaser-Karosserieteile anstelle von Kohlefaser.

Rezvani Beast X. Foto: Rezvani Motors.

Rezvani Beast X & Alpha X: Ultimative Kraft

Nachdem Rezvani uns mit dem Beast und dem Beast Alpha einen Kopfsprung versetzt hatte, entwickelte Rezvani das Beast X. Es kam mit einem 2,5-Liter-Reihenvierer mit zwei Turboladern von Cosworth. Der Motor leistet 700 PS für ein Leistungsgewicht von etwa 933 PS pro Tonne, was mehr ist als beim SSC Ultimate Aero T.

Aus diesem Grund hat das Rezvani Beast X keine Probleme, in 2,5 Sekunden von null auf 60 mph zu rasen. Der Beast X wurde auch mit rassigen Styling-Bits geliefert, darunter neue Aero-Lücken und Kotflügelgitter sowie ein neuer Heckspoiler. Alpha X ist eine Coupé-Version von Beast X. Es hatte den gleichen Cosworth-Motor, aber Rezvani hat ihn verstimmt, um nur 525 PS zu produzieren.

Wie viel kostet das Biest X?

Das Beast X hatte einen Grundpreis von 159.000 $.

Rezvani Beast Alpha X Amsel. Foto: Rezvani Motors.

Rezvani Beast Alpha X Amsel

Das Rezvani Beast Alpha X Blackbird ist genau das Richtige, wenn Sie extreme Leistung wünschen. Dieses Auto ist nur in Schwarz erhältlich und Sie müssen mit Rezvani sprechen, wenn Sie eine gelbe, rote oder orangefarbene Amsel wollen.

Obwohl Blackbird rund 100.000 $ mehr kostet als ein normales Beast Alpha, bekommt man denselben 2,5-Liter-Cosworth-Vierzylindermotor mit Turbolader und 700 PS. Das Auto hat ein Sechsgang-Schaltgetriebe, aber Rezvani bietet es mit einer optionalen Sechsgang-Automatik mit Schaltwippen für 15.000 US-Dollar mehr an.

Wie viel kostet das Rezvani Beast Alpha X?

Für das Rezvani Beast Alpha X Blackbird müssen Sie eine stattliche Summe hinblättern. Rezvani bietet derzeit eine brandneue Alpha X Blackbird für 325.000 US-Dollar an.

Foto: Rezvani Motors.

Straße & Verfolgen Sie die Leistung

Während das ursprüngliche Beast ein nacktes Rennstreckenmonster ist, ähnelt das Beast Alpha X Blackbird einem Porsche 911 oder Audi R8. Mit Standardfunktionen wie Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern und einem Infotainmentsystem mit Apple CarPlay ist der Blackbird ein Biest, mit dem Sie jeden Tag zur Arbeit fahren können. (Und Sie haben wahrscheinlich einen coolen, hochbezahlten Job, wenn Sie können).

Natürlich hat das Rezvani Beast weiterhin Anspruch auf eine elitäre Gruppe von Automobil-Enthusiasten. Es ist jedoch gut zu wissen, dass traditionelle benzinbetriebene Sportwagen die Flammen inmitten der Morgendämmerung der Elektrifizierung am Brennen halten.

Alvin Reyes ist Mitherausgeber von Automoblog. Er studierte in jungen Jahren Zivilluftfahrt, Luftfahrt und Rechnungswesen und ist immer noch sehr verliebt in seinen ehemaligen Lancer GSR und Galant SS. Er mag auch Brathähnchen, Musik und Kräutermedizin.

Foto & Quelle: Rezvani Motors.