Heim > Neue Energie > Wie werden selbstfahrende Autos aussehen, wenn sie endlich auf die Straße kommen? (Infogramm)

Wie werden selbstfahrende Autos aussehen, wenn sie endlich auf die Straße kommen? (Infogramm)

fahren werden autos technologie fahrerlos
zhitanshiguang 27/07/2022 Neue Energie 562
Da selbstfahrende Autos der Realität immer näher kommen, sind die Fahrer gezwungen, einen Schritt zurückzutreten und darüber nachzudenken, wie sie unser Leben auf der Straße tatsächlich beeinflussen werden. Das Branchenberatungsunternehmen IHS führte eine Stu...

Da selbstfahrende Autos der Realität immer näher kommen, sind Fahrer gezwungen, einen Schritt zurückzutreten und darüber nachzudenken, wie sie unser Leben auf der Straße tatsächlich beeinflussen werden. Das Branchenberatungsunternehmen IHS führte im Januar eine Studie durch, in der vorausgesagt wurde, dass autonome Fahrzeuge im Jahr 2025 auf den Verbrauchermarkt kommen werden.Wie werden selbstfahrende Autos aussehen, wenn sie endlich auf die Straße kommen? (infogram)

Werden sie alle Probleme der Sicherheit und der Einhaltung der Verkehrsgesetze lösen, die derzeit durch menschliches Versagen verursacht werden? Die fahrerlose Technologie wird als Antwort auf fehlbare Fahrer angepriesen, aber wird die Technologie wirklich ihre großen Versprechen einlösen?

Was passiert außerdem, wenn ein fahrerloses Auto Amok läuft? Schließlich ist es unvermeidlich, dass selbstfahrende Autos denselben Prinzipien unterliegen, die Fehler in anderen modernen Technologien verursachen (Murphy’s Law, irgendjemand?). Wer trägt die Verantwortung für diese unvermeidlichen Verstöße? Der „Fahrer“, der Hersteller oder ein Geist in der Maschine?

Und das sind nicht die einzigen Fragen, die sich die Fahrer stellen. Fahrerlose Autos stellen einen bemerkenswertesten, wenn nicht den größten Fortschritt in der Transporttechnologie seit dem ersten Automobil dar. Aber wenn sie endlich auf die Straße kommen, welche Auswirkungen werden sie auf unser Leben haben?

Wer ist für Störungen verantwortlich?

Werden autonome Autos intuitiv und ethisch handeln?

Sind sie überhaupt legal?

Wer wird sich tatsächlich ein selbstfahrendes Auto leisten können?

Wer ist für Störungen verantwortlich?

Wann haben Sie das letzte Mal die Rechte von Robotern in Frage gestellt? Warte was? Roboter sind keine Menschen. Sie können keine Rechte haben. Grundlegende Logik führt uns zu der Frage, wie eine Maschine jemals für Handlungen oder gegebene Rechte verantwortlich gemacht werden könnte, aber Juristen sagen, dass eine solche Bestimmung von Rechten und Verantwortlichkeiten obligatorisch sein könnte, wenn wir jemals selbstfahrende Technologie implementieren wollen.

Rechtsanwalt John Frank Weaver, Autor von Robots Are People, Too, erörtert genau dieses Thema in einem Beitrag bei Slate.

„Wenn wir es mit Robotern zu tun haben, als wären sie echte Menschen [z. wenn sie autonom fahren], sollte das Gesetz anerkennen, dass diese Interaktionen wie unsere Interaktionen mit echten Menschen sind“, schreibt Weaver. „In einigen Fällen erfordert dies die Anerkennung, dass die Roboter versicherbare Einheiten wie echte Menschen oder Unternehmen sind und dass die Haftung eines Roboters in sich abgeschlossen ist.“

Nach heutigem Stand weiß niemand, wer für Unfälle und Fehlfunktionen von selbstfahrenden Autos haftbar gemacht werden würde. Die Technik ist einfach noch nicht weit genug. Eines ist jedoch sicher: Die Zukunft für die Haftung der fahrerlosen Technologie ist düster.

Werden autonome Autos intuitiv und ethisch handeln?

Bildnachweis: Márcio Cabral de Moura

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie rollen fröhlich in Ihrem glänzenden neuen selbstfahrenden Auto, als ein Reh auf die Straße springt. Ihr selbstfahrendes Auto befindet sich in einer echten Zwickmühle, denn es muss sich entscheiden, ob es mit einem potenziell gefährlichen Tier kollidiert oder auf die Gegenfahrbahn ausweicht, um es zu übersehen, was definitiv gefährlich ist.Wie werden selbstfahrende Autos aussehen, wenn sie endlich auf die Straße kommen? (infogram)

Wie werden selbstfahrende Autos diese Art von Entscheidungen in Sekundenbruchteilen treffen, die Art von Entscheidungen, die den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten könnten?

Fahrerlose Autos werden vermutlich so programmiert, dass sie so viele externe Eingaben wie möglich berücksichtigen, aber es wird immer eine Diskrepanz zwischen den Berechnungen einer automatisierten Reaktion und der Intuition menschlichen Eingreifens geben.

Dies könnte ein Bereich sein, in dem sich die fahrerlose Technologie verabschieden und menschliches Eingreifen zulassen muss. Schließlich steckt die Technologie noch in den Kinderschuhen. Die ersten selbstfahrenden Autos, die wir auf den Straßen sehen, sind möglicherweise eher halbfahrerlose Autos als vollständig autonome Maschinen.

Sind sie überhaupt legal?

Selbstfahrende Autos sind so modern, dass sie in Bundes-, Landes- und Kommunalgesetzgebung noch nicht richtig klassifiziert werden müssen. Bis heute haben Kalifornien und Nevada Genehmigungen erteilt, die es fahrerlosen Autos erlauben, ihre Staatsstraßen zu befahren, aber der Rest der 48 schweigt.

Sollte die Technologie auch nur eine kleine Kontroverse hervorrufen, könnten wir sehen, wie die Gesetzgeber der Bundesstaaten ihnen auf den Fersen sind, um fahrerlose Autos von ihren Straßen fernzuhalten. Wie bei jedem bahnbrechenden Fortschritt ist Angst immer ein Faktor, und politische Polarisierung kann zu ernsthaften Rückschlägen führen.

Wer wird sich tatsächlich ein selbstfahrendes Auto leisten können?

Das hartnäckige Narrativ der selbstfahrenden Autotechnologie ist, dass sie Emissionen reduzieren, den Jedermann stärken und die Art und Weise, wie wir fahren, nachhaltig verändern wird. Aber die Vorteile könnten auf 1 % reduziert werden, sobald sie verfügbar werden.

Googles umgebauter, selbstfahrender Toyota Prius – so skurril durch ein beliebtes YouTube-Video beworben, das seine Verwendung durch einen sehbehinderten Passagier zeigt, der seine Reinigung abholt und Tacos isst, während er durch einen Vorort von Kalifornien chauffiert wird – hat einen geschätzten Preis von über 300.000 $ (unter Berücksichtigung aller notwendigen sensorischen Erkennungs- und GPS-Geräte, die für den Betrieb erforderlich sind).

Zugegeben, neue Technologien können mit zunehmender Verbreitung und Massenproduktion im Preis sinken, aber es scheint, dass selbstfahrende Autos deutlich im Preis sinken müssen, um für den durchschnittlichen Amerikaner finanziell tragbar zu werden.

Alles in allem sind selbstfahrende Autos eine aufregende, aber unsichere Technologie. Trotz der Tatsache, dass wir nicht genau wissen können, wie das Leben sein wird, wenn sie hier ankommen, sehen wir möglicherweise früher selbstfahrende Autos auf der Straße, als Sie denken!

Haben Sie sich jemals gefragt, wie selbstfahrende Autos unser tägliches Leben verändern könnten?

(klicken für eine größere Version)

Bild mit freundlicher Genehmigung von

L&L Automotive: Wie autonom fahrende Autos unser Leben verändern werden