Heim > SUV > 2019 Lexus UX 250h Test: Ein kleines Paket in einer großen Stadt

2019 Lexus UX 250h Test: Ein kleines Paket in einer großen Stadt

Lexus 2019 250h amp vorne
zhitanshiguang 14/10/2022 SUV 506
2019 Lexus UX 250hGesamteindruckErschwinglicher Luxus.Gut für das tägliche Fahren.VorteileKraftstoffverbrauchLeicht zu manövrierenVerfügbare SicherheitstechnikConsInfotainment-SchnittstellePassenger & Frachtraum93SolidLexus bringt...

2019 Lexus UX 250h2019 Lexus UX 250h im Test: ein kleines Paket in einer großen Stadt

Gesamteindruck

Erschwinglicher Luxus.Gut für den täglichen Gebrauch.

Vorteile

Kraftstoffverbrauch

Leicht zu manövrieren

Verfügbare Sicherheitstechn

Nachteile

Infotainment-Schnittstelle

Beifahrer & Frachtraum

93

Solide

Lexus bringt einen neuen Kompakt-SUV für diejenigen, die kein großes Fahrzeug brauchen, aber dennoch etwas Luxuriöses und Kraftstoffsparendes wollen. Der Lexus UX 250h 2019 ist ein neues Fahrzeug aus der Luxussparte von Toyota, das im Lexus-Stall unter dem NX steht. Es kommt mit dem bewährten Hybridsystem von Toyota und dem Ruf für Zuverlässigkeit, zusammen mit zeitgemäßem Design und starkem Kraftstoffverbrauch in einem kleinen Paket.2019 Lexus UX 250h im Test: ein kleines Paket in einer großen Stadt

Diese Woche sind wir den 2019er Lexus UX 250h mit Allradantrieb gefahren.

Was ist neu für 2019

Funktionen & Optionen: Konnektivität & Sicherheit

Interieur-Highlights: Schön, aber lässt zu wünschen übrig

Motor & Angaben zum Kraftstoffverbrauch

Fahrdynamik: Viel Zip & Griff

Fazit: Passt gut

2019 Lexus UX-Galerie

Was ist neu für 2019

Der Lexus UX 250h 2019 ist ein völlig neues Modell. Lexus sagt, dass sie sich für den neuen UX auf japanische Traditionen in Handwerkskunst und Gastfreundschaft gestützt haben. Damit sollen vor allem jüngere Verbraucher angesprochen werden, die ihr erstes Luxusfahrzeug kaufen.

Funktionen & Optionen: Konnektivität & Sicherheit

Der 2019er Lexus UX 250h AWD (34.000 $) ist standardmäßig mit 18-Zoll-Rädern, LED-Scheinwerfern, beheizbaren Außenspiegeln, automatischen Scheibenwischern, Näheinstieg und Start per Knopfdruck sowie wählbaren Fahrmodi ausgestattet. Im Inneren gibt es eine Zweizonen-Klimaautomatik, ein Schiebedach, Kunstlederpolster, elektrisch verstellbare Vordersitze und eine im Verhältnis 60/40 geteilte umklappbare Rückbank.2019 Lexus UX 250h im Test: ein kleines Paket in einer großen Stadt

Zu den Technologie-Highlights gehören eine Rückfahrkamera, Bluetooth, ein Infotainmentsystem mit einem 7-Zoll-Touchscreen-Display, Smartphone-App-basierte Navigation und integriertes Wi-Fi. Vier USB-Anschlüsse und Apple CarPlay erhöhen die Konnektivität und das Infotainment im Innenraum. Das Audiosystem mit sechs Lautsprechern und das Satellitenradio sind ein Leckerbissen für Musikliebhaber. Sicherheitsfunktionen wie Fußgängererkennung und Spurverlassenswarnung sind dank des umfassenden Safety System+ 2.0 von Lexus Standard beim UX.

Dieser Tester war mit einigen zusätzlichen Optionen ausgestattet: Toter-Winkel-Warner, Querverkehrswarnung hinten, elektrische Heckklappe mit Trittsensor, Triple Beam-LED-Scheinwerfer, Navigation und beheizbare und belüftete Vordersitze. Gesamt-UVP einschließlich Bestimmungsort: 42.060 $. Im Vergleich,

die nicht-hybride UX beginnt bei 32.000 $.

Verwandt: Der Lexus UX 2019 scheint in jedem Betondschungel zu Hause zu sein.

Interieur-Highlights: Schön, aber lässt zu wünschen übrig

Der Lexus UX 250h von 2019 ist ein Kompakt-SUV, daher ist er innen etwas eng, aber es gibt viele Sitzverstellungen für größere Fahrer. Wenn jedoch ein Erwachsener hinten sitzt, hat er nicht viel Platz, wenn der Vordersitz ganz nach hinten geht. Wir haben diese Woche vier Freunde zum Abendessen eingeladen und die Jungs hinten waren eng. Für ein Firmenfahrzeug wird es in der Stadt aber funktionieren

Sie werden nicht viel mehr als eine kurze Reise wollen. Bei einer langen Geschäftsreise würde es eng werden.

Vorne befindet sich ein großes Infotainment-Display, und alle Bedienelemente sind leicht zu erreichen. Die Materialien sind nicht das, was man von Lexus erwarten würde, aber für ein Luxusfahrzeug der Einstiegsklasse ist es erträglich. Die Passform und das Finish sind im Allgemeinen auf dem neuesten Stand, obwohl unsere einzige Beschwerde die Remote Touch-Oberfläche betrifft. Wir kämpfen mit dem überempfindlichen Touchpad und scheinen bei jedem von uns getesteten Lexus-Fahrzeug immer Probleme damit zu haben.

Es gibt auch eine neue und interessante Möglichkeit, die Lautstärke des Radios einzustellen. Auf dem Mittelstapel befinden sich kleine Räder, die sich leicht mit den Fingern drehen lassen sollen, wenn Ihre Hand am Ende der Armlehne ruht. Wir brauchten eine Woche, um zu lernen, wo oben und unten war. Es sieht vielleicht cool aus, ist aber kaum intuitiv.

Bei umgeklappten Rücksitzen kann der Laderaum für Lebensmittel und kleinere Fracht und Gepäck genutzt werden. Insgesamt bietet der UX 250h bis zu 17,1 Kubikfuß Laderaum. Das sollte genug Platz für Ausrüstung sein, wenn Sie gerne auf Outdoor-Abenteuer gehen.

Verwandt: Unterwegs mit dem viel größeren LX 570.

Motor & Angaben zum Kraftstoffverbrauch2019 Lexus UX 250h im Test: ein kleines Paket in einer großen Stadt

Der Lexus UX 250h 2019 wird von einem 2,0-Liter-Vierzylindermotor, zwei Motorgeneratoren und einem Nickel-Metallhydrid-Akkupack angetrieben. Dieses Setup leistet insgesamt 181 PS und treibt die Vorderräder über ein stufenloses Automatikgetriebe an. Ein dritter Elektromotor treibt die Hinterräder an, wenn zusätzliche Traktion benötigt wird.

EPA-Schätzungen für den Kraftstoffverbrauch liegen bei 41/38 Stadt/Autobahn und 39 kombiniert.

Der Nicht-Hybrid-UX mit seinem 2,0-Liter-Vierzylindermotor liefert 169 PS an die Vorderräder. Ein 10-Gang-Direktschalt-CVT hilft, die Kraft auf den Bürgersteig zu verteilen. Die Schätzungen der EPA zum Kraftstoffverbrauch für den Nicht-Hybrid-UX belaufen sich auf 29/37 Stadt/Autobahn und 33 kombiniert.

Fahrdynamik: Viel Zip & Griff

Die 181 PS des Hybrids klingen nicht nach viel, aber die Elektromotoren tragen dazu bei, dem kompakten SUV einen sofortigen Kraftschub zu verleihen, wenn Sie ihn brauchen. Wir fanden, dass es viel zu bieten hatte, da wir den UX in der Höhe westlich von Denver die Berge hinaufbewegen konnten. Obwohl es kein Sportwagen ist, ist der UX 250h stabil und macht Spaß, um enge Bergkurven zu werfen.

Die McPherson-Federbein-Vorderradaufhängung und die Mehrlenker-Hinterradaufhängung mit Längslenkern sind beide an Hilfsrahmen montiert. Das Design hilft, das UX auf die Straße zu bringen.

Es hat genug Reißverschluss, um den Verkehr auf den Straßen der Stadt zu umgehen. Der Lexus UX 2019 ist

eine gute Größe für den Pendelverkehr in der Stadt und einfaches Parken und Fahren auf engen Straßen. Die Kabine ist leise und mit all den Konnektivitätsfunktionen ausgestattet

ein guter Ort, um nach einem langen Tag zu entfliehen. Besonders gut hat uns die Sicherheit gefallen, die wir beim Fahren durch die Stadt mit dem serienmäßigen Lexus Safety System+ 2.0 hatten. Die fortschrittlichen Sicherheitstechnologien sind einer der Höhepunkte des UX.

Fazit: Passt gut

Wenn Sie nicht viel Fracht und Personenbeförderung benötigen, ist der Lexus UX 2019 ein guter Alltagsfahrer. Es hat das Gefühl eines Luxusautos ohne den großen Preis. Lassen Sie sich nur nicht zu sehr von den vielen verfügbaren Optionen mitreißen. Abgesehen davon sollte die UX in die meisten Budgets passen.

Denis Flierl hat über 25 Jahre in verschiedenen Funktionen in der Automobilindustrie investiert. Alle seine Bewertungen aus erster Hand sind auf unserer Testfahrten-Seite archiviert. Folgen Sie Denis auf Twitter: @CarReviewGuy

2019 Lexus UX-Galerie

Foto: Toyota Motor Sales, U.S.A., Inc. (zeigt zusätzliche Dekorationsebenen).