Heim > Coupe > 2014 Lexus IS 350C F-Sport im Test

2014 Lexus IS 350C F-Sport im Test

350C Lexus Sport 2014 Cabrio
zhitanshiguang 01/07/2022 Coupe 604
2014 Lexus IS 350C F-Sport ReviewProfisTolles Mehrzweck-Hardtop-DachÜberraschend schnellKomfortabel, leise und macht SpaßNachteileBegrenzter Kofferraum und hinterer FahrgastraumNicht schonend für Kraftstoff92Was ist besser als ein Heck ...

2014 Lexus IS 350C F-Sport im Test2014 Lexus IS 350C F-Sport im Test

Vorteile

Großartiges Mehrzweck-Hardtop-Dach

Überraschend schnell

Bequem, leise und unterhaltsam

Nachteile

Begrenzter Platz für Kofferraum und Fondpassagiere

Kein Kraftstoffverbrauch

922014 Lexus IS 350C F-Sport im Test

Was ist besser als ein sportliches Luxus-Cabriolet mit Hinterradantrieb? Ein hinterradgetriebenes Luxus-Performance-Sportcoupé, das sich in 20 Sekunden in ein Cabrio verwandeln kann. Das kann der Lexus IS 350C, und es ist so einfach wie das Drücken eines Schalters. Diese Woche testen wir den 2014 IS 350C und er wird mit dem F-Sportpaket geliefert, das dieses Hardtop/Cabriolet zu einem unterhaltsamen Performer macht.

Was ist neu für 2014?

Lexus IS 350 Cabriolet-Optionen

Interieur-Highlights

Das Dach des IS 350C

Motor- und Kraftstoffverbrauchsspezifikationen

F-Sportpaket

Fazit:2014 Lexus IS 350C F-Sport im Test

2014 Lexus IS 350C Fotogalerie:

Was ist neu für 2014?

Für das optionale F-Sportpaket wurde die Innenausstattung überarbeitet.

Lexus IS 350 Cabriolet-Optionen

Dieser IS 350C von 2014 wurde mit dem optionalen F-Sport-Paket (2.550 $) geliefert, das ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk, 18-Zoll-F-Sport-Räder mit dunklem Superchrom-Finish umfasst; oberer und unterer Gittereinsatz; F-Sport-Lenkrad und beheizbare und belüftete Vordersitze im F-Sport; Frontlippenspoiler; Sportpedale aus Aluminium; Innenausstattung silbermetallic; Aluminium-Einstiegsleisten und F-Sport-Emblem. Es kam auch mit Navigation und Mark Levinson Premium-Audio (3.520 $), HID-Scheinwerfern (875 $), Scheinwerferwaschanlagen (100 $) und intuitiver Einparkhilfe mit vorderen und hinteren Sensoren (500 $). Der Gesamt-UVP beträgt 55.445 US-Dollar, einschließlich Zielort.

Interieur-Highlights

Im Inneren verfügt der IS 350C über eine attraktive und gut ausgestattete Kabine und erhält Materialien und Verarbeitung von höchster Qualität. Die Vordersitze bieten elektrische Einstellbarkeit und guten Komfort und Halt. Lexus sagt, dass dies ein Viersitzer ist, aber Passagiere auf dem Rücksitz werden es für viel mehr als eine kurze Fahrt zu eng finden. Der Kofferraum ist auch aufgrund der einziehbaren Hardtop-Arbeiten, die Platz einnehmen, begrenzt.

Das Dach des IS 350C2014 Lexus IS 350C F-Sport im Test

Der Lexus IS 350C ist eher wie ein Luxus-Sportcoupé mit einer praktischen Cabrio-Option. Das Hardtop ist ein dreiteiliges Aluminiumdach, das sich per Knopfdruck im Inneren absenkt. Das versenkbare Hardtop des Coupés verschwindet unter einer Verriegelungsplatte und es dauert nur 20 Sekunden, bis das Verdeck vollständig aus dem Blickfeld verschwindet.

Während der Fahrt mit offenem Hardtop ist uns aufgefallen, wie leise die Kabine ist, was laut Lexus auf eine akustische Windschutzscheibe aus Glas, spezielle Dichtungen auf dem Dach, Tür- und Fensterverkleidungen und eine Heckscheibe aus verstärktem Glas zurückzuführen ist. Mit offenem Verdeck haben wir die Windgeräusche aufgrund des aerodynamischen Designs des Coupés mit einem niedrigen Luftwiderstandsbeiwert (Cd) von 0,29 nicht so stark wahrgenommen.

Motor- und Kraftstoffverbrauchsspezifikationen

Dieser 2014er Lexus IS 350C wird von einem 3,5-Liter-V6 mit Direkteinspritzung angetrieben, der 306 PS und 277 lb.-ft. Es ist mit einer Sechsgang-Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad gekoppelt. Es sprintet in 5,6 Sekunden aus dem Stand auf 60 mph und ist damit schnell genug, um auf der Straße ernsthafte Probleme zu bekommen. Da das Auto eine leuchtende Matador Red Mica-Farbe hat, mussten wir die ganze Woche über unsere Köpfe auf den Kopf stellen. Kraftstoffverbrauchsschätzungen sind 19/27 mpg Stadt/Autobahn.

F-Sportpaket

Dieser IS 350C wurde mit dem optionalen F-Sport-Paket (2.550 $) geliefert, das den Fahrspaß etwas nach oben schiebt. Das Paket beinhaltet eine steifere F-Sport-Federung, die es dem Coupé/Cabrio ermöglicht, die Kurven etwas schneller zu nehmen. Das Paket ist eher ein Optikpaket und hebt den IS 350 C mit seinen 18-Zoll-Rädern in dunklem Graphit und einem zusätzlichen Frontlippenspoiler und einem Sportgrill von anderen ab.

Auf der Straße ist der 2014er Lexus IS 350C ziemlich schnell und verfügt über ein Maß an Raffinesse, das die meisten Käufer von Luxus-Cabriolets zufrieden stellen wird. Als wir über unebenes Pflaster fuhren, blieb der Sportwagen aufgrund seiner soliden Karosseriestruktur stabil und gelassen. Ein großes Plus für dieses Cabrio ist der „Intelligenz“-Faktor der Klimaanlage. Es passte automatisch die Temperatur und den Luftstrom an, als wir an einem kühleren Tag mit offenem Verdeck fuhren. Wenn es mit dem intuitiven Parkassistenten ausgestattet ist, stoppt der Betrieb des Dachs, wenn es ein Hindernis erkennt, das den Betrieb des Dachs beeinträchtigen könnte.

Fazit:

Der 2014er Lexus IS 350C ist ein vielseitiges Coupé mit einem einfach und schnell einziehbaren Hardtop für offenen Spaß. Das dreiteilige Hardtop minimiert Geräuschpegel und Temperaturextreme und ermöglicht es Ihnen, dieses Auto das ganze Jahr über zu fahren. Der 306 PS starke V6-Motor des IS 350 C ist lebhaft und der F-Sport sorgt für zusätzliche Leistung und gutes Aussehen. Käufer, die ein relativ schnelles und sehr komfortables Luxuscabrio suchen, werden die sanfte Fahrt des Lexus IS 350C mögen, die es einfach macht, mit diesem Cabrio zu leben.

2014 Lexus IS 350C Fotogalerie: