Heim > LKW > 2016 Ram Heavy: Drehmoment, Traktion und Sieg

2016 Ram Heavy: Drehmoment, Traktion und Sieg

Ram Drehmoment Heavy Duty Abschleppen
zhitanshiguang 26/07/2022 LKW 491
Abschleppspezifikationen, Drehmomentabgabe und praktische Anwendbarkeit jedes Artikels werden von Käufern schwerer Lkw genau geprüft. Der Markt ist äußerst wettbewerbsintensiv, und für Hersteller sind diese beiden Kategorien di...

Anhängerspezifikationen, Drehmomentabgabe und Praktikabilität jedes Artikels werden von Käufern schwerer Lkw genau geprüft. Der Markt ist extrem umkämpft und für die Hersteller sind diese beiden Kategorien ein schwieriges Spiel.2016 Ram Heavy: Drehmoment, Traktion und Sieg

Mit starken Angeboten von Mitbewerbern versucht Ram, das Tempo und die Distanz selbst zu bestimmen.

Die Marke hat kürzlich rekordverdächtige Zahlen für den Ram Heavy Duty 2016 bekannt gegeben, der dieses Jahr im vierten Quartal erscheinen soll.

Der Hammer: 900 lb. ft. Drehmoment (1.700 U/min), erzeugt durch eine neue Kalibrierung für den 6,7-Liter-Hochleistungs-Turbodiesel I-6 von Cummins.

Fiat Chrysler Automobiles baut auf einer bereits erfolgreichen Plattform auf. Während der 2015 Ram 3500 bis zu 30.000 lbs zieht, eine beeindruckende Zahl für sich, wird von den Kunden der nächsten Generation von Schwerlast-Lkw immer zusätzliches Drehmoment gefordert.

Für 2016 springt Ram 3500 auf 31.210 lbs. Anhängelast.

Cummins und Ram Engineering haben die Kalibrierung für den 6,7-Liter-Diesel entwickelt, um den Turbo-Boost zu verbessern und die Kraftstoffzufuhr zu optimieren. Dies sprang die Schleppleistung und hob den 6,7 Ram 3500 von 865 lb.-ft. Drehmoment auf die oben genannten 900 lb.-ft. Drehmoment.2016 Ram Heavy: Drehmoment, Traktion und Sieg

Das ist übrigens das höchste Drehmoment, das in einem Serienfahrzeug angeboten wird.

Der 6,7-Liter-Hochleistungs-Turbodiesel I-6 von Cummins für Ram 3500 ist mit einem Aisin-Sechsgang-Automatikgetriebe, auch bekannt als AS69RC, ausgestattet.

Das Getriebe ist mit breiten Übersetzungen für maximale Schalteffizienz beim Schleppen und Transportieren ausgestattet.

Ram Heavy Duty wurde am Zahnkranz der Hinterachse grundlegend geändert, um die zusätzliche Zugfähigkeit zu bewältigen. 16 Schrauben anstelle von 12 werden jetzt bei allen Ram-Trucks verwendet, die mit der 11,8-Zoll-Achse ausgestattet sind, um die Haltbarkeit zu erhöhen.

Auch hinten wird ein zusätzliches Luftfederungssystem angeboten, das durch Airbag-Nivellierungstechnologie weichere Blattfedern erzeugt.

Unter Zwang und Druck durch beträchtliche Lasten füllt die Luftfederung automatisch die hinteren Airbags und balanciert den Ram Heavy Duty für eine bessere Stabilität aus. Die Zusatzluftfederung sorgt auch im Schleppbetrieb für einen gewissen Fahrkomfort.2016 Ram Heavy: Drehmoment, Traktion und Sieg

Fiat Chrysler sichert seine Abschleppzahlen durch die SAE (Society of Automotive Engineers) J2807-Standards. Bei den Tests wird unter anderem gemessen, wie sich ein Lkw beim Ziehen abkühlt, wie gut er eine Steigung hinauffährt und wie er dem Schlingern des Anhängers entgegenwirkt.

Arizonas Davis Dam ist ein beliebtes Testgebiet.

Ram Heavy Duty Trucks werden ausführlichen und strengen Tests unterzogen, die hier während einer Winterreise nach Houghton, Michigan, gezeigt werden.

Wie der Davis-Staudamm in Arizona ist die obere Halbinsel in Michigan ein ideales Testgelände für Ram Heavy Duty. Solche extremen Tests ergeben Zug- und Drehmomentwerte für Ram, die die Anerkennung als Klassenbester verdienen.

Ich bin beeindruckt von Ram Heavy Duty und dem anhaltenden Erfolgsmaßstab, den sie für die gesamte Automobilindustrie setzt. Da Detroit meine Heimat ist, reagiere ich empfindlich auf Kritik an unseren Autoherstellern, insbesondere an Fiat Chrysler.

Nach dem, was vor ein paar Jahren passiert ist, gibt es viele negative Dinge, die gesagt werden könnten.2016 Ram Heavy: Drehmoment, Traktion und Sieg

Trotzdem sehe ich Ram Trucks nicht behindert.

2016 ist ein weiteres Jahr, in dem wir uns auf das Positive konzentrieren und uns für die Menschen verbessern, die am meisten auf sie angewiesen sind.

Was halten Sie von Ram Heavy Duty Trucks?

Hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder teilen Sie uns dies auf Facebook mit.

Besonderer Dank: Nick Cappa, Ram Truck Media Relations ([E-Mail geschützt]) Foto und Video: Fiat Chrysler Automobiles